So setzen Sie das Blinklicht bei einem Whirlpool-Geschirrspüler zurück

Wenn Sie einen Whirlpool-Geschirrspüler besitzen, kann es vorkommen, dass die LED-Anzeige neben dem Bedienfeld wiederholt blinkt, während das Gerät läuft. Das blinkende Licht zeigt normalerweise an, dass während des Zyklus keine Wasserwärme festgestellt wurde. Sie können das Blinken stoppen und versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie einen Diagnosezyklus über das Bedienfeld Ihres Geschirrspülers ausführen.

Schritt 1

Suchen Sie das Display Ihres Whirlpool-Geschirrspülers und vergewissern Sie sich, dass die Anzeige immer noch blinkt.

Schritt 2

Drücken Sie die "Heated Dry" -Taste und dann schnell die "Normal" -Taste.

Schritt 3

Drücken Sie erneut die Taste "Beheizt Trocknen" und dann erneut die Taste "Normal", um in den Diagnosemodus zu gelangen.

Schritt 4

Schließen Sie die Tür des Geschirrspülers, wenn sie geöffnet ist, und der Diagnosezyklus wird ausgeführt.

Schritt 5

Überprüfen Sie den Geschirrspüler nach 30 Minuten, um sicherzustellen, dass der Diagnosezyklus abgeschlossen ist. In diesem Fall sollte die Anzeige nicht mehr blinken.