Blühende Bäume, die schön riechen

Für ergebene Blumenliebhaber ist die Farbe, das Laub und der Geruch der Pflanzen die Motivation für ihre Kultivierung. Aber warum sollten Sie mit Einjährigen oder Pflanzungen in Töpfen und Pflanzgefäßen aufhören, wenn Sie blühende Bäume pflanzen könnten, die viele der gleichen Eigenschaften besitzen? Unabhängig davon, wo Sie leben, gibt es zahlreiche Baumarten, die die gleichen entzückenden Eigenschaften besitzen.

Südliche Magnolie wird für den berauschenden Duft seiner Blüten geschätzt.

Lila

Lila Rispen riechen so gut, wie sie aussehen.

Ein sicheres Zeichen des Frühlings ist der leichte, süße Duft des Flieders (Syringa vulgaris). Es ist keine einheimische Pflanze. Englische Siedler kauften diesen holzigen Strauch mit ihnen, als sie Nordamerika kolonisierten. Die lila, lila oder rein weißen Blüten der Pflanze bilden sich in dichten Büscheln, den so genannten Rispen. Sie besitzen einen angenehmen Duft, der an warmen Frühlingswinde verweilt. Die Pflanzen wachsen bevorzugt auf feuchten Böden mit guter Luftzirkulation und viel Sonnenschein. Ein ausgewachsenes Exemplar kann bis zu 16 Fuß hoch werden.

Südliche Magnolie

Die Südmagnolie (Magnolia grandiflora) oder die immergrüne Magnolie ist eine weitere einheimische Blütenbaumart, die für den Duft ihrer Blüten bekannt ist. In den Staaten des "Alten Südens" beheimatet, werden die fünfblättrigen Blüten dieses Baumes manchmal bis zu 20 cm breit. Ausgereift wächst eine südliche Magnolie zu einem großen Baum heran, der manchmal 80 Fuß hoch ist. Wenn Sie also in Dixie wohnen und den Duft dieses immergrünen Hartholzes lieben, pflanzen Sie es an einem offenen Ort, an dem der Boden reichhaltig und gut durchlässig ist und reichlich Sonnenschein empfängt.

Süße Orange

Für viele Hausbesitzer, die in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 leben, wird die Süßorange (Citrus sinensis) sowohl wegen ihrer duftenden Blüten als auch wegen der köstlichen Früchte angebaut. Die kleinen Blüten sind rein weiß und riechen berauschend nach Honigbienen. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten und im Bienenzucht arbeiten, hat das Pflanzen von Süßorangen drei Vorteile: herrlich duftende Blumen, frisches Obst aus eigenem Anbau und Orangenblütenhonig, der unglaublich süß, hell und köstlich ist. Die Sorte Valencia könnte eine ausgezeichnete Wahl treffen.

Verbesserte Meyer-Zitrone

Die verbesserte Meyer-Zitrone (Citrus meyeri) ist ein weiterer idealer Kandidat, wenn Sie einen Baum mit duftenden Blüten und leckeren Früchten pflanzen möchten. Der Stammbestand dieser chinesischen Zitrone wurde ursprünglich in den 1920er Jahren in die USA importiert. Diese Art wächst gut, wenn Sie in Südflorida, Südkalifornien, Phoenix, Arizona oder in der Nähe der Golfküste von Texas leben. Das herrlich süße Aroma von Zitronenblüten und viele Zutaten für Krüge mit hausgemachter Limonade machen die verbesserte Meyer-Zitrone zu einer idealen Ergänzung für Ihren Garten.