Redundante Gasventildefinition

Redundante Gasventile sind eine beliebte Kategorie von Gasventilen, die den Durchgang von Gas zum Brenner in einem Gasofen oder einer anderen gasbetriebenen Ausrüstung steuern. Redundante Gasventile sind auf höchste Sicherheit ausgelegt.

Das Gasventil ist ein integraler Bestandteil eines Gasofens.

Design

Das zentrale Konstruktionsmerkmal redundanter Gasventile sind die zwei oder drei Ventilantriebe des Ventils, die in Reihe geschaltet, aber parallel zueinander verdrahtet sind, gemäß dem Buch "Praktische Heiztechnik" von 2009. Diese Mehrfachbetreiber, die die Redundanzen der Ventile darstellen, sind das gemeinsame Element verschiedener Arten redundanter Gasventile.

Sicherheit

Durch die redundante Gasventilanordnung kann entweder der Pilotventilbetreiber oder der Hauptventilbetreiber den Gasstrom zum Hauptbrenner absperren. Diese Redundanz schafft mehr Optionen und Möglichkeiten, um zu verhindern, dass bei Bedarf Gas zum Brenner gelangt.

Typen

Es gibt drei Arten redundanter Gasventile. Sie sind der stehende Pilot, der intermittierende Pilot und der direkte Brenner. Jedes ist eine weit verbreitete Form eines Gasventils.

Schau das Video: Redundante Clipe Oficial - Thomas Borges Ft. Tiago Suguihara. Relevans Music (Februar 2020).