Was verursacht einen chemischen Geruch in einer Spülmaschine?

Aus Ihrer Spülmaschine kommende Gerüche können Alarm auslösen. Chemische Gerüche sind ansprechend. Deshalb riechen viele Reinigungsprodukte nach Früchten und Blumen. Wenn Sie einen chemischen Geruch in Ihrem Geschirrspüler bemerken, stellen Sie anhand der Ursache des Geruchs sicher, dass Sie Ihr Geschirr nicht aus gesundheitlichen Gründen spülen.

Kredit: Jupiterimages / Comstock / Getty ImagesChemical Gerüche in Ihrer Spülmaschine können ein Symptom für ernste Probleme sein.

Herstellung

Einige chemische Gerüche können einfach ein Nebenprodukt der Herstellung Ihres Geschirrspülers sein. Es ist üblich, dass die für den Bau von Haushaltsgeräten verwendeten Materialien mit chemischen Mitteln hergestellt und behandelt werden, die Fleckenbildung, Schimmelbildung und verschiedene andere Probleme verhindern. Wenn Ihr Geschirrspüler neu ist oder schon immer nach Chemikalien gerochen hat, liegt dies möglicherweise am Herstellungsprozess und ist kein Grund zur Besorgnis.

Wasserqualität

Wasser schlechter Qualität wird oft mit Chemikalien, einschließlich Chlor, behandelt. Chemische Behandlungen werden häufig zu städtischen oder kommunalen Wasservorräten hinzugefügt, um Mineral- oder Schwefelprobleme zu beheben und Bakterien abzutöten. Chemische Pumpen und Filter werden Brunnenwassersystemen zur Behandlung von Wasserqualitätsproblemen hinzugefügt. Wenn die chemische Behandlung zu stark ist oder wenn Sie eine empfindliche Nase haben, können Sie einen chemischen Geruch aus Ihrem Wasser bemerken, wenn Sie Ihre Spülmaschine laufen lassen. Es ist auch möglich, dass die Rohre den Geruch verstärken oder einen leicht metallischen Geruch im Wasser verursachen.

Geschirrspülmittel

Je nachdem, welches Produkt Sie verwenden, kann Ihr Geschirrspülmittel noch einen chemischen Geruch haben. Wenn der chemische Geruch gerade erst begonnen hat, wechseln Sie das Spülmittel und prüfen Sie, ob er hilft.

Probleme

In einigen Fällen kann der von Ihnen wahrgenommene chemische Geruch durch ein Problem mit dem Geschirrspüler verursacht werden. Dies kann auftreten, wenn ein Teil des Geräts zu heiß wird oder nicht richtig funktioniert. Heisser Kunststoff beginnt oft zu riechen, bevor er tatsächlich zu brennen oder zu schmelzen beginnt. Wenn Sie keine vernünftige Ursache für den Geruch feststellen können, wenden Sie sich an einen Techniker, um Ihr Gerät auf Probleme zu untersuchen.