Wie viel kostet es, ein Haus zu streichen?

Ein professionell gestrichenes Haus ist nicht billig, aber es ist ein gutes Geschäft, wenn man bedenkt, wie viel Arbeit es erfordert. Das Äußere eines typischen einstöckigen, 1.500 Quadratmeter großen Hauses kostet ungefähr 1.800 bis 3.000 US-Dollar. Die Innenausstattung eines Hauses kostet zwischen 2.000 und 3.600 US-Dollar. Wenn Sie jedoch ehrgeizig genug sind, um die Arbeit selbst in Angriff zu nehmen, können Sie mindestens die Hälfte der Gesamtkosten einsparen und oft mehr.

Kredit: pjhpix / iStock / GettyImagesPaint Farbe ist das offensichtlichste Hauptdekorelement.

Kostenfaktoren für das Malen eines Hauses

Wenn professionelle Maler auf ein Projekt bieten, stützen sie sich im Wesentlichen auf einen Quadratfuß-Preis, unabhängig davon, ob sie sorgfältig messen oder nicht. Dies liegt daran, dass die Farbdeckung auf Quadratfuß basiert: Je größer die Fläche, desto mehr Farbe wird benötigt und desto länger dauert das Vorbereiten und Malen. Die Fläche, die gestrichen werden soll, ist jedoch nur ein Anhaltspunkt. Dies zeigt sich in der relativ großen Bandbreite der Kosten pro Quadratfuß. Im Durchschnitt berechnen Maler zwischen 1,25 und 2,50 US-Dollar pro Quadratfuß. Verschiedene Variablen können den Gesamtpreis beeinflussen:

  • Lokale Arbeitssätze: Die Lohnkosten im ganzen Land können um mehr als 25 Prozent variieren, was den größten Faktor für regionale Kostenunterschiede darstellt (die Kosten für Farbe variieren nicht stark nach Region). Trotzdem ist es unwahrscheinlich, dass Sie wissen, wie hoch die Lohnkosten in Ihrer Region sind, da die Lohnkosten in der Regel nicht gesondert angegeben sind und es nicht üblich ist, Maler stündlich einzustellen (es sei denn, Sie stellen einen Handwerker für einen kleinen Maljob).
  • Zustand des Hauses: Ein stark vernachlässigtes Haus - innen oder außen - kann die Arbeitszeit eines Anstrichs leicht verdreifachen, was sich im Preis niederschlägt.
  • Anzahl der Geschichten: Die Anzahl der Stockwerke eines Hauses wirkt sich mehr auf Außenlackierungen als auf Innenlackierungen aus, da mehrstöckige Außenlackierungen schwieriger sind als einstöckige Häuser. Innen ist es genauso einfach, oben zu malen wie unten.
  • Lackqualität: Lack kann zwischen 20 und 80 US-Dollar pro Gallone kosten, und ein Großteil des Preisunterschieds hängt von der Qualität ab. Für ein 1.500 Quadratmeter großes Hausäußeres werden möglicherweise 10 bis 12 Gallonen Farbe benötigt, sodass der Materialpreis allein für die Farbe zwischen 200 und 960 US-Dollar variieren kann. Maler erhalten einen guten Preis für Farbe und können einen Teil dieser Einsparungen an Sie weitergeben oder auch nicht.
  • Zeit des Jahres: Bauunternehmer in kalten Winterklima sind in den warmen Monaten am stärksten beschäftigt und bieten möglicherweise einen Rabatt für Jobs in der langsamen Saison.

Kosten für den Anstrich einer Hausfassade

Außenanstriche kosten bei gleicher Hausgröße etwa 15 bis 20 Prozent weniger als Innenanstriche. Dies liegt daran, dass ein Äußeres insgesamt nur vier Seiten hat, während ein Inneres vier Wände plus eine Decke (und mehr Verkleidungen) für jeden Raum hat. Das Äußere hat auch seine Herausforderungen - Höhen, Schmutz, Wetter, viel Vorarbeit usw. -, aber im Allgemeinen malen sie schneller als das Innere.

credit: amedved / iStock / GettyImagesAngebote für Außenanstriche enthalten häufig zwei (und manchmal drei) Farben ohne Aufpreis.

Die beiden wichtigsten Faktoren, die die Kosten für die Außenlackierung beeinflussen, sind der Zustand der Hausmaterialien (einschließlich des vorhandenen Lacks) und die Qualität des neuen Lacks. Das Reinigen und Vorbereiten des Äußeren macht den Großteil der Arbeit eines Außenanstrichs aus. Das Haus wird zuerst gewaschen, dann muss die alte Farbe abgekratzt und / oder geschliffen werden. Wenn es kahle Stellen gibt, an denen die alte Farbe vollständig abgetragen ist, müssen sie geschliffen und grundiert werden, und alle verrotteten Holzverkleidungen und Abstellgleise müssen repariert oder ersetzt werden. Wenn das Äußere eines Hauses in einem schlechten Zustand ist, werden die Gebote wahrscheinlich in der Nähe des oberen Bereichs der lokalen Preisspanne liegen.

Es ist immer eine gute Idee, für Qualitätsfarbe extra zu zahlen, aber besonders im Außenbereich, wo die Farbe täglich von den Elementen missbraucht wird. Hochwertige Lacke halten länger als die billigen. Wenn Sie ein wenig mehr für Farbe ausgeben, bedeutet dies, dass Sie ein paar Jahre mehr Zeit für die Lackierung haben. Dies ist eine gute Rendite für Ihre Investition.

Unter Verwendung der durchschnittlichen Kostenspanne von 1,25 bis 2,00 USD pro Quadratfuß kosten die Gesamtkosten eines Außenanstrichs ungefähr (basierend auf der Hausgröße):

  • 1.500 Quadratfuß: 1.875 bis 3.000 US-Dollar
  • 2.000 Quadratfuß: 2.500 bis 4.000 US-Dollar
  • 2.500 Quadratfuß: 3.125 bis 5.000 US-Dollar
  • 3.000 Quadratfuß: 3.750 bis 6.000 US-Dollar
  • 3.500 Quadratfuß: 4.375 bis 7.000 US-Dollar
  • 4.000 Quadratfuß: 5.000 bis 8.000 US-Dollar
Kredit: Perry Mastrovito / Photodisc / GettyImages Das bloße Ablösen alter Farbe erhöht die Kosten für das Malen eines Hauses aufgrund der erhöhten Arbeits- und Materialkosten.

Kosten für den Anstrich eines Hausinneren

Innenbemalung ist pingelig: Es gibt viel zu tun, die Böden müssen sorgfältig abgedeckt werden, und die meisten Räume benötigen mindestens drei Arten von Farbeierschalen oder Satin für die Wände, seidenmatt oder glänzend für die Verkleidung und die Türen. und flach für die Decke. Auf der Oberseite können Innenräume an jedem Tag des Jahres gestrichen werden, und sie beinhalten normalerweise keine haarsträubenden Höhen.

Bei Innenanstrichen sollten immer zwei Anstriche sowie nach Bedarf die alten Oberflächen und die Abdichtungskanten vorbereitet werden. Manchmal bieten Maler ein Basisgebot nur für die Wände an und fügen als Extras Verkleidungen und Decken hinzu. In der Regel umfasst ein Gebot jedoch Wände, Decken und Verkleidungen, einschließlich der Auswahl des Farbscheins und der Farbe für jeden Bereich.

Unter Verwendung der durchschnittlichen Kostenspanne von 1,50 bis 2,20 USD pro Quadratfuß kosten die Gesamtkosten eines Innenanstrichs ungefähr (basierend auf der Hausgröße):

  • 1.500 Quadratfuß: 2.250 bis 3.300 US-Dollar
  • 2.000 Quadratfuß: 3.000 bis 4.400 US-Dollar
  • 2.500 Quadratfuß: 3.750 bis 5.500 US-Dollar
  • 3.000 Quadratfuß: 4.500 bis 6.600 US-Dollar
  • 3.500 Quadratfuß: 5.250 bis 7.700 US-Dollar
  • 4.000 Quadratfuß: 6.000 bis 8.800 US-Dollar

Sollten Sie ein Haus selbst malen?

Um zu berechnen, wie viel Sie sparen können, wenn Sie selbst malen, müssen Sie die Einzelhandelskosten für die gesamte Farbe (einschließlich der erforderlichen Grundierung), die Materialien (Klebeband, Tücher, Schleifpapier, Staubmasken usw.) und addieren Werkzeuge und Geräte, die Sie kaufen oder mieten müssen. Was du bist nicht Bezahlen ist Arbeit (Ihre ist kostenlos), Overhead und Gewinn für einen Maler.

Kredit: Tim Allen / iStock / GettyImagesDIY Malerei macht nur Sinn, wenn Sie die Zeit und die Verpflichtung zur Qualität haben.

Alles in allem können Sie leicht 50 Prozent oder mehr sparen, indem Sie Ihre eigene Arbeit erledigen. Sei dir nur bewusst, dass es eine Menge der Arbeit. Was eine Besatzung von zwei oder drei guten Malern am Tag braucht, kann fünf- bis sechsmal länger dauern, weil sie zwei oder drei Personen hat und vermutlich doppelt so schnell ist. Ein typisches Haus ist ein zwei- oder dreitägiger Job für Profis. Das bedeutet für Sie einen 10- bis 18-tägigen Job.

Die andere große Überlegung ist die Verarbeitung. Jeder kann ein Haus streichen, aber es braucht Erfahrung, Geschick und Materialkenntnisse, um es gut zu machen. Eine handliche Person, die die richtige Technik versteht, zur richtigen Zeit malt (nicht zu viel Sonne, Wind, Kälte usw.) und auf Details achtet, kann anständige Arbeit leisten, aber auch das braucht Zeit.

Schau das Video: Fassade am Haus reinigen und streichen (Februar 2020).