Tapisserien aufhängen

Ein Wandteppich gibt Ihnen eine reich strukturierte Abkehr von der üblichen Wandkunst und hat den zusätzlichen Vorteil, "hellen" Klang in einem kahlen Raum zu dämpfen. Alle außer den leichtesten gewebten Tableaus müssen sorgfältig aufgehängt werden, um den Teppich vor Beschädigungen zu schützen und einen sicheren Stand zu gewährleisten. Wählen Sie die am besten geeignete Methode für die Montage Ihres Wandteppichs, basierend auf Größe, Zerbrechlichkeit und Gewicht sowie der Wandstruktur. Bei Putzwänden kann eine etwas andere Aufhängemethode erforderlich sein als bei Wänden aus Wallboard (Plattengestein).

Kredit: Walltapestry.comEs gibt einige Möglichkeiten, um einen Wandteppich zu hängen, einschließlich einer Stange und einer Endkappe.

Rod und Finials

Gutschrift: Bed-Bath-and-BeyondEine Stange und ein Abschluss sind klassische Methoden, um einen Teppich aufzuhängen.

Ein Gobelin, in den bereits eine Stangentasche eingenäht ist, benötigt eine ausreichend starke Stange, die sich nicht unter dem Gewicht des Stoffes verbiegt. Zum Aufhängen benötigen Sie eine Tischlerwaage und einen Deckelsucher.

  1. Bestimmen Sie, wohin die Kunst an der Wand hängen soll Suchen Sie die Mitte des Wandteppichs auf Augenhöhe für Erwachsene.
  2. Suchen Sie mit einem Stiftsucher die passenden Stifte in der Wand und markieren Sie die Punkte leicht mit Bleistift.
  3. Messen Sie, um eine gleichmäßige Platzierung der Halterung zu erzielen. Dehnen Sie ein Brett zwischen den Markierungen und überprüfen Sie es mit dem Niveau eines Tischlers, um sicherzustellen, dass Ihr Teppich gerade hängt.
  4. Verankern Sie die Halterungen nach Möglichkeit an Wandbolzen. Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie einen Wandhalter, der ausreicht, um das Gewicht zu tragen. Zu den Optionen gehören Knebelschrauben und ausdehnbare Kunststoffhülsen, in die die Halterungen eingesetzt werden können.
  5. Schieben Sie die Stange nach dem Anbringen der Halterungen in die Gobelinhülse. Bringen Sie dann die Endstücke an und setzen Sie die Stange in die Halterungen ein.

Latte und Klettband

Bei dieser Methode werden eine quadratische Holzlatte und Klettbänder verwendet. Eine Hälfte des Klebebands (die "Schlaufen" -Hälfte) ist in das Textil selbst eingenäht, und die "Haken" -Hälfte ist an die quadratische Latte geheftet. Kurze Nägel werden in die Wand geschlagen und Augenschrauben in die Enden der Latte eingeführt. Wenn die Latte an den Wändenägeln aufgehängt ist, kann der Teppich mit dem Klettband an der Latte befestigt werden.

  1. Schneiden Sie ein Stück Klettband, das etwa 5 cm kürzer als die Breite des Gobelins ist. Schneiden Sie ein Stück quadratische Latte auf die gleiche Länge.
  2. Nähen Sie die "Ösen" -Hälfte des Klettbandes in die Oberseite des Gobelins.
  3. Heften Sie die "Haken" -Hälfte des Streifens auf eine flache Seite der Holzlatte.
  4. Bringen Sie Augenschrauben an den Enden der Latte an.
  5. Positionieren Sie die Latte so an der Wand, dass sich die Mitte des Teppichs nach dem Aufhängen auf Augenhöhe befindet. Markieren Sie die Position der Augenschrauben an der Wand.
  6. Verankern Sie kleine Schrauben oder Nägel an der markierten Stelle an der Wand. Stellen Sie sicher, dass sie lang genug sind, damit die Augenschrauben an der Latte daran aufgehängt werden können.
  7. Legen Sie die Latte so auf die Nägel, dass der Klettstreifen nach außen zeigt.
  8. Drücken Sie den Wandteppich auf das Klebeband, damit die Haken und Ösen vollständig eingerastet sind.

Holzstreifen und Gobelin Tasche

Ein Wandteppich mit einer Hülse oder Tasche zur Aufnahme eines flachen Bretts kann direkt an die Wand gehängt werden.

  1. Wählen Sie ein glattes, geschliffenes Brett, das etwa 5 cm kürzer als der Gobelin ist.
  2. Bohren Sie zwei Löcher in das Brett, eins an jedem Ende. Passen Sie die Löcher in der Platte an die Löcher an und schrauben Sie die Dübel in der Höhe in die Wandpfosten, in der Sie den Wandteppich aufhängen möchten.
  3. Legen Sie die Tafel in die Gobelin-Tasche.
  4. Schrauben Sie das Brett an die Wand an den Ankern und glätten Sie den Teppich über den Rändern des Brettes, sobald er an der Wand ist.

Clips und Klemmen

Kredit: Signatur HardwareSpring Klammern, die an einer Wand befestigt werden, können verwendet werden, um einige Wandteppiche zu hängen.

Sie können einen leichteren Wandteppich an die Wand hängen, ohne ihn zu durchnähen oder eine Hülle für eine Gardinenstange hinzuzufügen. Kompressionsklammern in Archivqualität werden am oberen Rand des Stoffes festgeschraubt und haben im Rücken Vertiefungen zum Aufhängen von in die Wand gehämmerten Nägeln. Der Trick besteht darin, die Nägel perfekt auszurichten und die Clips so zu platzieren, dass der Wandteppich nicht durchhängt. Kompressionsklammern sind aus hochwertigem versiegeltem oder lackiertem Hartholz gefertigt - dekorativ, weil sie oben auf dem Teppich sichtbar bleiben. Dieser Trick funktioniert mit einfachen Metallklammern, Bindeklammern oder Klemmwäscheklammern mit einem in einen Arm gebohrten Loch, aber nur, wenn Ihr Teppich sehr leicht und nicht sehr wertvoll ist. Es ist ein billiger Trick für einen Schlafsaal, aber zu lässig, um eine Weberei in Kunstqualität aufzuhängen.