Wie vermehrt sich eine Tulpe?

Tulpen sind eine großartige Blume, die in einer Vielzahl von Umgebungen wachsen und sich jedes Jahr weiter vermehren kann. Aufgrund dieser Qualität werden sie Stauden genannt, eine Blume, die Jahr für Jahr wiederkommt. Es gibt einige Möglichkeiten, wie diese Pflanze reproduziert werden kann, um jedes Jahr noch mehr Pflanzen zum Entstehen zu bringen, oder sie können einfach wie normal gepflanzt werden und kommen jedes Jahr ohne viel Pflege heraus.

Wie vermehrt sich eine Tulpe?

Art der Blume

Pflanzen

Das grundlegende Pflanzen der Tulpe ist das gleiche, egal wie Sie sich entscheiden, dass sich Ihre Blumen mit einem Unterschied reproduzieren sollen: der Tiefe, in der die Zwiebel gepflanzt ist. In beiden Fällen muss der Boden vorbereitet werden, indem Steine ​​und Unkraut entfernt und der Boden aufgelockert werden. Dann fügen Sie organisches Material und Dünger und Knochenmehl hinzu. Jede Zwiebel sollte etwa 6 bis 8 Zoll voneinander entfernt gepflanzt werden. Der einzige große Unterschied ist, wenn Sie möchten, dass die ursprüngliche Glühbirne neue Glühbirnen reproduziert, dann sollte die ursprüngliche Glühbirne etwa 3 Zoll tief gepflanzt werden. Wenn Sie möchten, dass sich jedes Jahr die gleiche Blume ohne Wartung vermehrt, pflanzen Sie die Zwiebel etwa 20 cm tief.

Wenig Wartung

Wenn die Blumenzwiebel tiefer gepflanzt wird, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie versucht, Blumenzwiebeln zu produzieren, ähnlich wie bei den Nachkommen der Blüte. Wenn die Tulpe diese Zwiebeln produziert, verbraucht sie die gesamte Energie der Hauptzwiebel, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass sie im nächsten Jahr blüht, da ihre Nährstoffe weggenommen werden. Denken Sie auch daran, dass die Tulpe, wenn sie in einem Topf beginnt, sich im nächsten Jahr mit geringerer Wahrscheinlichkeit vermehrt. Nehmen Sie die Zwiebel daher nach dem Blühen heraus und pflanzen Sie sie in den Boden, bevor der Sommer beginnt. Auf diese Weise kann sich die Glühbirne über den Winter regenerieren, sodass sie nächstes Jahr wieder in voller Blüte steht. Schneiden Sie beim Wiedereinsetzen der Glühbirne alle zusätzlichen Zwiebeln ab. Wenn die kleinen Blumenzwiebeln übrig bleiben, blüht die Hauptblumenzwiebel im nächsten Jahr nicht und die kleinen Blumenzwiebeln brauchen zwei bis drei Jahre, um zu blühen.

Hohe Wartung

Bei flacher Bepflanzung produziert die Hauptzwiebel die Zwiebeln, die ausgegraben und von der Hauptpflanze abgespalten und an anderer Stelle neu bepflanzt werden können, um sich dann zu vermehren. Jedes Jahr, wenn die Tulpe blüht und dann abklingt, wird die Energie nach unten zur Hauptbirne geleitet, um Energie zu speichern und die Zwiebeln zu produzieren. Die Tulpe wird etwa zwei bis drei Zwiebeln pro Jahr produzieren. Warten Sie nach dem Absterben der Blüte etwa anderthalb Monate, bis Sie die Zwiebeln ausgegraben haben, um sie dann entweder an einem kalten, trockenen Ort zu lagern oder an einem anderen Ort neu zu pflanzen. Denken Sie daran, dass sie wahrscheinlich nicht im nächsten Jahr, sondern erst im darauffolgenden Jahr eine Blume hervorbringen werden.

Aussaat

Nach dem Blühen der Tulpe und dem anschließenden Absterben der Blüte sollte das Laub zurückbleiben, wenn die Blüte die Zwiebeln reproduzieren oder sich von selbst reproduzieren soll, aber der alte Kopf für die Blüten sollte abgeschnitten werden. Wenn die Pflanze verlassen wird, sendet sie verschwendete Energie und Nährstoffe an den Kopf, um Samen zu produzieren. Wenn Sie möchten, dass die Samen produziert werden, lassen Sie die Köpfe und nach etwa drei Wochen sehen Sie eine Schwellung am Stiel, an dem sich die Blume befand. Schneiden Sie diese Schwellung ab, entfernen Sie die Samen und pflanzen Sie die Samen an einen anderen Ort. Beachten Sie, dass die Reproduktion länger dauert.

Schau das Video: Wie werden Premium-Tulpen produziert? (Februar 2020).