So korrigieren Sie ein Schubladenkriechen

Egal ob in der Küche, im Bad oder im Schlafzimmer, Schubladenkriechen ist abstoßend und ein wenig störend. Wenn eine Schublade darauf besteht, sich von selbst zu öffnen, kann sie Ihre Kleidung beim Vorbeigehen auffangen und kleine, wichtige Dinge können hineinrollen und - weil Sie es nicht gesehen haben - im Wesentlichen verschwinden. Schubladenschleichen weist auf einen Mangel an Gleichgewicht hin, aber Sie können dieses Gleichgewicht wiederherstellen.

Mache etwas innere Arbeit

Wenn Sie es gewohnt sind, Dinge in die Vorderseite der Schublade zu laden, kann das zusätzliche Gewicht dazu führen, dass die Schublade geöffnet wird. Wenn es sich beispielsweise um eine Küchenutensilienschublade handelt, positionieren Sie einen Utensilienhalter strategisch in der Mitte, um die Gabeln, Messer und Löffel gleichmäßiger zu verteilen. Aktenschubladen neigen dazu, sich zu öffnen, wenn die schwersten Bücher und Akten vorne liegen - legen Sie einige davon hinten ab. Die Umverteilung der Last ist zwar alles, was Sie für Ihre Schubladen benötigen, aber manchmal hilft kein Umstrukturierungsaufwand. Die Schublade kann kriechen, auch wenn sie leer ist. Wenn ja, mach dir keine Sorgen; Sie sind weit davon entfernt, keine Optionen zu haben.

Vielleicht ist es das Kabinett

Der Schrank - oder vielleicht sogar der Boden - kann gekippt werden. Stellen Sie zur Überprüfung eine Wasserwaage auf den Schrank und beobachten Sie die Luftblase. Wenn sie zur Rückseite des Schranks tendiert, haben Sie möglicherweise das Problem diagnostiziert. Sie können den Pegel des Schranks nicht immer einstellen. Wenn Sie dies jedoch können, müssen Sie die Vorderfüße mit Holz- oder Plastikscheiben ausstatten, um die Luftblase in den Totpunkt zu bringen. Wenn das Shimmen nicht möglich ist, besteht die nächste Strategie darin, die Schubladengleiter und -schienen anzupassen. Dies ist auch die Heilung für eine Schublade, die kriecht, wenn sie leer und der Schrank eben ist.

Anpassen der Gleiter

Schubladengleiter gibt es in verschiedenen Ausführungen, aber egal von welcher Firma sie hergestellt werden, sie werden fast immer mit Schrauben an Schubladen und Schrank befestigt. Wenn Ihre Schubladenführung eine Schraube locker hat, ist Ihre Vorgehensweise einfach:

Schritt 1

Ziehen Sie die Schublade aus dem Schrank. Wenn Sie es beim Ziehen leicht auf und ab bewegen können, deutet dies auf einen lockeren Verschluss hin.

Schritt 2

Stellen Sie die Schublade auf eine ebene Fläche und stellen Sie eine Torpedofläche auf einen der Gleiter. Wenn der Gleiter locker ist, bewegen Sie ihn mit Ihren Fingern nach oben oder unten, bis die Blase zentriert ist, und ziehen Sie dann die Schrauben mit einem Schraubendreher an. Wenn die Schrauben nicht locker sind, die Luftblase jedoch nicht zentriert ist, lösen Sie die Schrauben, stellen Sie den Gleiter ein, um ihn zu nivellieren, und ziehen Sie sie fest. Stellen Sie den anderen Gleiter auf die gleiche Weise ein.

Schritt 3

Setzen Sie eine Stirnlampe auf, damit Sie sehen können, was Sie tun, und schauen Sie in den Schrank. Stellen Sie den Pegel auf einer der Spuren ein und überprüfen Sie die Sprechblase. Passen Sie die Schiene an, indem Sie die Schrauben lösen, mit denen sie bei Bedarf befestigt ist, um die Blase zu zentrieren, und ziehen Sie dann die Schrauben an. Stellen Sie die Schiene auf der anderen Seite des Gehäuses auf die gleiche Weise ein.

Schritt 4

Überprüfen Sie die mittlere Spur, falls vorhanden. Möglicherweise hat es sich von der Gehäuseblende gelöst. Wenn ja, bringen Sie es wieder an und ziehen Sie die Schrauben fest.

Schau das Video: So korrigieren Sie die E035-Fehlermeldung in der Registrierkasse von Casio SE-S400 (Dezember 2019).