Wie man Vögel davon abhält, Nester in hängenden Pflanzen zu bauen

Hängende Pflanzen sind wunderschön. Bestimmte Vogelarten sind wunderschön. Bestimmte Vogelarten in hängenden Pflanzen sind nicht schön, aber ärgerlich. Das letzte, was Sie tun müssen, ist, Vögel in einen Sommerurlaub zu verwandeln, da Sie nicht nur schöne Blumen in einem Hängetopf kaufen, sondern auch Probleme mit Insekten und Sonnenlicht haben und vergessen müssen, sie zu gießen. Es ist einfacher, Vögel von Ihren hängenden Pflanzen fernzuhalten, als Sie mit ein paar einfachen Tipps gedacht hätten.

Halten Sie Vögel davon ab, Nester in Hängepflanzen zu bauen

Schritt 1

Setzen Sie Zahnstocher in den Boden, damit die Vögel nicht darauf sitzen.

Schritt 2

Legen Sie etwas Glänzendes in die Nähe oder in die Pflanze. Alte CDs oder Stöcke, die in Aluminiumfolie eingewickelt sind, lenken Vögel ab. Glänzende Windräder, die sich im Wind bewegen, wirken abschreckend.

Schritt 3

Tauchen Sie einen Wattebausch in Ammoniak und legen Sie ihn in den Blumenkasten. Die Vögel mögen den Geruch nicht und nisten dort nicht.

Schritt 4

Legen Sie 3 oder 4 Mottenkugeln auf den Boden der Pflanze, und die Vögel bleiben fern.

Schritt 5

Gib eine Plastikschlange in die Pflanze. Vögel nisten nicht dort, wo sie glauben, dass Schlangen sind.