Kleine Küchen-Design-Ideen, die Sie über ihre Größe vergessen lassen

Kredit: Tun Sie es aber tun Sie es jetzt

Wenn Ihr Zuhause so ist wie das unsere, hat Ihre Küche wahrscheinlich die Größe eines gemütlichen Badezimmers. Es ist ein Wunder, wenn Sie in der Lage sind, eine Mahlzeit zuzubereiten, die mehr Arbeit erfordert als ein Putenbrot. Und doch schaffen Sie es jeden Tag. Aber nur weil Ihre Küche räumlich herausgefordert ist, muss sie sich nicht so anfühlen. Von strahlend weißer Farbe bis hin zu cleveren Aufbewahrungslösungen gibt es so viele nützliche Tipps und Tricks, die Ihren Raum anscheinend öffnen können.

1. Verwenden Sie offene Regale.

Kredit: Das gejagte Innere

Offene Regale sind ein Muss in einer kleinen Küche, da Lagerhaltung ein begrenztes Gut ist. Dies bietet nicht nur viel zusätzlichen Speicherplatz und wertvollen Ladentisch, sondern sieht auch wirklich hübsch aus. Nehmen Sie also Ihr Maßband und hängen Sie einige Regale auf.

2. Halten Sie es weiß und hell.

Gutschrift: L 'Appartement Living

Achtung: Vollweiße Küchen erscheinen möglicherweise größer als sie wirklich sind. Verleihen Sie Ihrer gemütlichen Küche ein schickes Facelifting mit einem frischen Anstrich in Weiß. Dieser neue Look wird Ihren Raum aufhellen und als subtile Kulisse für pfiffige dekorative Akzente wie Kupferpendelleuchten dienen.

3. Mischen Sie Schränke und Geräte.

Kredit: Homedsgn

Die Küche ist zweifellos der geräteintensivste Raum im Haus. Durch ein Design, das Geräte mit Schränken wie dieser kleinen weißen Zahl kombiniert, fühlen sich kleinere Küchen nicht überladen an.

4. Halten Sie die Arbeitsplatten frei und frei.

Kredit: Sarah Sherman Samuel

Wenn sich Leute über ihre kleine Küche beschweren, beklagen sie sich normalerweise über den Mangel an Ablagefläche. Wenn Sie diese Arbeitsplatten sauber und übersichtlich halten - nicht nur alltägliche Dinge wie Ihre Nespresso-Maschine -, wirkt Ihre Küche weniger überladen und vor allem haben Sie viel Platz zum Hacken und Umrühren.

5. Kombinieren Sie den Essbereich mit der Küche.

Kredit: Mein Paradissi

Schaffen Sie die Illusion von zusätzlichem Raum, indem Sie zwei Räume zu einem zusammenführen. Dies vergrößert nicht nur Ihre Küche, sondern gibt Ihren Gästen auch einen schönen Blick auf Ihr kulinarisches Können.

6. Entscheiden Sie sich für kleinere Geräte.

Kredit: Inside Out

Wir haben alle davon geträumt, einen geräumigen Sub-Zero-Kühlschrank zu besitzen, aber in Wirklichkeit sind die meisten von uns vom Budget oder vom Platzbedarf abhängig. Bis zu diesem Tag können Sie die Anzahl der Geräte verringern und sich für kleinere Geräte entscheiden, um Ihrem winzigen Raum einen zusätzlichen Freiraum zu geben.

7. Betrachten Sie eine klappbare Arbeitsplatte.

Kredit: Ladny Dom

In einer kleinen Küche zu kochen ist definitiv eine Herausforderung. Erleichtern Sie sich also Ihr Leben, indem Sie eine herunterklappbare Arbeitsplatte installieren. Dies gibt Ihnen den Luxus eines kleinen zusätzlichen Ladentischraums, und wenn Sie mehr Spielraum benötigen, können Sie einfach den Riegel lösen und ihn aufklappen.

8. Bringen Sie viel natürliches Licht ein.

Gutschrift: Magic Dream Life

Es ist kein Geheimnis, dass natürliches Licht einen Raum öffnen kann. Begrüßen Sie also das ganze Sonnenlicht, auch wenn dies ein kleines Renovierungsprojekt bedeutet, um ein Küchenfenster herauszuschneiden. Und Bonus: Sie sparen ein paar Dollar und die Umwelt, indem Sie stattdessen natürliches Licht verwenden.

9. Suchen Sie eine mobile Kücheninsel mit Stauraum.

Kredit: Nachhaltige Küchen

Eine Kücheninsel kann als Servierfläche, Kochfläche und als Option für mehr Stauraum dienen. Und indem Sie Regale und Ablageflächen freigeben, wirkt Ihre Küche etwas größer.

10. Organisation ist der Schlüssel.

Gutschrift: Home Depot

Es gibt kein befriedigenderes Gefühl in der Küche, als die Eiskugel im Handumdrehen ausfindig machen zu können. Wenn Sie Aufbewahrungslösungen wie diese aus dem Home Depot ausziehbare Vorratskammer verwenden, um Utensilien und andere Werkzeuge zu organisieren, können Sie eine Menge Platz sparen. Außerdem sind Sie immer bereit, diese Keksteig-Köstlichkeit jederzeit zu schöpfen.

11. Werden Sie kreativ mit Storage.

Kredit: Woontrendz

Weinregale haben die Tendenz, beträchtlichen Gegenraum einzunehmen. Aber zum Glück gibt es kreative Weinlagerungslösungen wie diesen Weinstock, mit denen Sie Ihren Ladentisch freigeben können, ohne den Vino werfen zu müssen.

12. Bewahren Sie Dinge an hohen Orten auf.

Gutschrift: One Kings Lane

Wenn es nirgendwo anders gibt, wo Sie Ihre Chancen und Ziele verwahren können, schauen Sie nach. Ungenutzter Platz über Schränken oder über einer Insel kann sich in einer kleinen Küche als nützlich erweisen.