Der Unterschied zwischen Basilikum und heiligem Basilikum

Heiliges Basilikum und Basilikum sind Kräuter, die zur Familie der Minzen gehören. Es sind verschiedene Variationen desselben Pflanzentyps, obwohl sie viele Unterschiede aufweisen. Es gibt mehr als 40 Basilikumvariationen, darunter Zitrone, Zimt und Thai-Basilikum. Basilikum Pflanzen können in einem Hausgarten gezüchtet werden. Viele Arten sind in Lebensmittelgeschäften oder Bauernmärkten erhältlich.

Basilikum, eine häufige Zutat in der italienischen Küche, ist die Hauptzutat in Pesto-Sauce.

Aussehen

Die Blätter des heiligen Basilikums haben eine graugrüne Farbe, fühlen sich grob an und haben geriffelte Kanten. Basilikumblätter sind tiefgrün und neigen dazu, glatt mit glatten Rändern zu sein. Beide Pflanzen können mehr als zwei Fuß hoch und zwei Fuß breit werden. Die Blume der Basilikumpflanze ist im Allgemeinen weiß, während die Blume des heiligen Basilikums lavendelfarben ist. Heiliges Basilikum kann auch verschiedene Farbstiele haben, normalerweise weiß oder rot.

Geschmack und Aroma

Heiliges Basilikum hat einen süßen Duft und Basilikum hat ein würziges Aroma. Heiliges Basilikum und Basilikum haben im rohen Zustand tendenziell scharfe Aromen, die denen anderer Grünsorten ähneln. Alle Basilikumsorten haben einen starken Geschmack und ein starkes Aroma, und Blätter können leicht Blutergüsse und Gerüche entwickeln. Da das Aroma von Basilikum überwältigend sein kann, verwenden Sie es sparsam, bis Sie sicher sind, dass Sie den Geschmack mögen.

Kochen

Heiliges Basilikum und Basilikum können in ähnlicher Art roh gekocht oder serviert werden. Mahlen Sie rohes Basilikum in einer Küchenmaschine mit Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl, um hausgemachte Pesto-Sauce für Nudeln zu machen. Fügen Sie zerrissene Blätter zu einer Suppe hinzu, rühren Sie die Pfanne oder den Auflauf um, um einen starken Duft und einen frischen Kräutergeschmack hinzuzufügen. Sie können die Blätter auch zerreißen und über einen Beilagensalat, gegrillte Hähnchenbrust, Spaghetti oder Steak streuen, um einen scharfen Kräutergeschmack zu erzielen.

Heiliges Basilikum wird auch häufig in thailändischen Gerichten verwendet.

Andere Verwendungen

Heiliges Basilikum wird für medizinische Zwecke verwendet. Es wird von Hindus als heilige Pflanze angesehen und wird verwendet, um Stress abzubauen und die Langlebigkeit zu fördern. Medizin wird aus der Pflanze hergestellt, die zur Behandlung von Erkältungskrankheiten bis hin zu Herzerkrankungen eingesetzt wird. Es kann auch verwendet werden, um Entzündungen vorzubeugen. Traditionelles Basilikum wird normalerweise nicht auf diese Weise verwendet, obwohl es möglicherweise auch zur Vorbeugung von Entzündungen verwendet werden kann.

Basilikum und heilige Basilikumblätter können auch getrocknet und in Potpourri gemischt werden.

Schau das Video: Tulsi Basilikum Indisches Basilikum (Februar 2020).