Selbst gemachter natürlicher Zecken-Mörder für einen Rasen

Zecken sind blutsaugende kleine Parasiten, die sich gerne heimlich an menschliche und tierische Wirte binden. Sie sind auch die Quelle der Lyme-Borreliose, einer potenziell schwächenden Krankheit, die durch Zeckenstiche übertragen wird. Ihr Vorgarten ist nicht der wahrscheinlichste Ort für einen Zeckenbefall, aber heutzutage können Sie nie zu sicher oder zu sicher sein. Es wurde nachgewiesen, dass verschiedene einfache, natürliche Verbindungen Zecken abschrecken und Ihren Rasen abweisen können.

Mit Neem

Neem kann ein wirksamer natürlicher Zeckenvernichter sein. Mischen Sie einen Teil Neemöl mit neun Teilen Wasser in einer Sprühflasche und sprühen Sie Ihr Gras. In einem Artikel, der im Mai 2002 in der Fachzeitschrift Veterinary Parasitology von S. Abdel-Shafy und A. A. Zayed veröffentlicht wurde, testeten ägyptische Forscher einen Neem-Extrakt an Zeckeneiern sowie an unreifen und erwachsenen Zecken. Sie fanden heraus, dass das Neem die Mortalität in allen drei Stadien des Zeckenwachstums dosisabhängig induzierte. Je höher die Neemkonzentration, desto höher die Mortalitätsrate - bis zu 100 Prozent in der Studie. Neem-Pestizidprodukte können auch von Zulieferbetrieben für biologischen Landbau und vielen Baumschulen bezogen werden.

Mit Zedernöl

Zedernöl wird seit langem als natürliches Insektizid und Abschreckungsmittel eingesetzt. Machen Sie Ihren Rasen durch Besprühen zeckenfrei oder streuen Sie einfach Zedernspäne in Ihrem Garten. Eine im Mai 2005 im Journal of Medical Entomology von Nicholas A. Panella und einem Team von Forschern der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention veröffentlichte Studie ergab, dass das in Alaska-Zeder enthaltene ätherische Öl bereits in relativ geringen Konzentrationen Zecken und anderes abtötet krankheitsübertragende Insekten. Das ätherische Öl in Zeder ist für seinen starken, aromatischen Geruch verantwortlich. Daher sollte jedes natürliche Zedernprodukt, das Sie gegen Zecken verwenden, stark riechen.

Ätherische Öle verwenden

Eine der effizientesten Möglichkeiten, Zecken auf natürliche Weise loszuwerden, ist die Herstellung einer eigenen hochwirksamen Mischung aus ätherischen Ölen. In einer Studie, die im Januar 2006 in der Fachzeitschrift Phytomedicine von W. Thorsella, A. Mikivera und H. Tunón veröffentlicht wurde, wurde gezeigt, dass drei ätherische Öle - Nelke, Zitronella und Maiglöckchen - Zecken abweisende Eigenschaften haben In gleichem Maße wie DEET, ein verbotenes chemisches Insektizid. In den meisten Reformhäusern finden Sie ätherische Öle aus Nelken und Zitronengras. Mischen Sie Ihr eigenes Anti-Zecken-Spray, indem Sie 10 Tropfen jedes ätherischen Öls pro halbe Tasse Wasser hinzufügen und dann direkt auf Ihren Rasen sprühen.