So falten und lagern Sie einen Intex 16-Fuß-Pool

Ein Pool ist für viele Familien ein wichtiger Bestandteil des Sommerspaßes. In Gegenden, in denen die Wintertemperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, müssen Intex Easy Set-Pools abgenommen und gelagert werden. Die ordnungsgemäße Stilllegung und Lagerung Ihres Pools am Ende eines jeden Jahres ist ein wichtiger Bestandteil des Poolwartungsprozesses. Die richtige Lagerung schützt Ihre Investition und verhindert die Kosten für den Austausch oder die Reparatur eines beschädigten Liners.

Schritt 1

Entfernen Sie alle Wasserleitungen aus dem Pool und legen Sie sie zum Trocknen beiseite.

Schritt 2

Lassen Sie den Pool vollständig ab und lassen Sie ihn mindestens eine Stunde in der Sonne trocknen. Es ist wichtig, dass der Pool vollständig trocken ist, bevor er gefaltet und gelagert wird. Setzen Sie den Ablassstopfen und die Kappe wieder ein, nachdem der Liner getrocknet ist.

Schritt 3

Lassen Sie den oberen Ring des Pools ab.

Schritt 4

Talkumpuder über den Pool streuen. Dies verhindert, dass das Vinyl während der Lagerung an sich selbst haftet, und absorbiert die verbleibende Feuchtigkeit, um Mehltau zu vermeiden.

Schritt 5

Falten Sie ein Sechstel der Folie an jeder Seite des Pools in sich hinein, um ein Quadrat zu bilden.

Schritt 6

Falten Sie zwei gegenüberliegende Seiten des Quadrats zweimal in sich, um ein langes, dünnes Rechteck zu bilden. Die beiden Seiten des Beckens sollten sich entlang einer Mittelnaht berühren, wenn die beiden Falten vollständig sind.

Schritt 7

Falten Sie den Pool entlang der Mittelnaht in zwei Hälften. In der Intex-Bedienungsanleitung wird diese Falte als "wie das Schließen eines Buches" beschrieben.

Schritt 8

Drücken Sie die Luft aus dem Liner heraus, indem Sie an einem Ende des Liners beginnen und die Luft herausdrücken, während Sie bis zum anderen Ende arbeiten. Rollen Sie den Liner wie einen Schlafsack, um eine engere Komprimierung und eine vollständigere Luftentfernung zu erzielen.

Schritt 9

Falten Sie das untere Viertel der Poolfolie nach oben in Richtung der Mitte und das obere Viertel der Poolfolie nach unten in Richtung der Mitte, sodass sich die Enden zu einer Mittelnaht treffen.

Schritt 10

Falten Sie den Liner entlang der soeben erzeugten Mittelnaht. Der Liner ist jetzt zu einem kleinen Quadrat gefaltet, ohne dass Kanten sichtbar sind.

Schritt 11

Legen Sie den Pool und das Sanitärzubehör wieder in die Originalverpackung oder in eine Plastiktüte. Es ist wichtig, dass der Vorratsbehälter nicht luftdicht ist, damit Feuchtigkeit entweichen kann.

Schritt 12

An einem trockenen Ort lagern, an dem Mäuse und andere Schädlinge keinen Schaden anrichten können und an dem der Liner keinen extremen Temperaturen ausgesetzt ist. Der Standort sollte zwischen 41 und 100 Grad Fahrenheit bleiben.