So stellen Sie einen Scotts Turf Builder Spreader ein

Mit einem Scotts Turf Builder-Streuer können Sie Ihren Rasen schnell und einfach düngen. Sie können die Aufgabe in viel kürzerer Zeit als mit der Hand oder mit einem handkurbelbaren Streuer erledigen. Es stehen zahlreiche Einstellungen zur Auswahl, mit denen Sie festlegen können, mit welcher Geschwindigkeit der Dünger ausgebracht wird. So können Sie auswählen, was für den von Ihnen verwendeten Dünger am besten geeignet ist.

Die Verwendung eines Düngerstreuers führt zu einem schönen Rasen.

Schritt 1

Lesen Sie die Anweisungen auf dem Beutel mit Rasendünger, um die Einstellung des Scotts-Streuers zu ermitteln. Dies hängt davon ab, welchen Rasendünger Sie verwenden.

Schritt 2

Suchen Sie das Einstellrad, mit dem die Rate bestimmt wird, mit der der Rasendünger bei Verwendung des Scotts-Streuers ausgebracht wird. Diese befindet sich auf der gleichen Seite wie der Griff. Das Zifferblatt ist normalerweise orange und wird von 2 bis 15 nummeriert.

Schritt 3

Drehen Sie den Drehknopf im Uhrzeigersinn, um eine höhere Einstellung zu erhalten. Dies ist gut für größere Düngergranulate, da die Öffnung, durch die der Rasendünger geführt wird, größer ist. Auf einem Scotts-Streuer wäre eine hohe Einstellung 12 oder 14.

Schritt 4

Drehen Sie den Drehknopf gegen den Uhrzeigersinn, um eine niedrigere Einstellung zu erhalten. Dies funktioniert gut für kleinere Düngergranulate, da weit weniger Rasendünger durchgelassen wird. Eine niedrige Einstellung würde bei einem Scotts-Streuer als 3 oder 5 angesehen.

Schau das Video: Scotts Simple Steps: Using a Lawn Spreader (Februar 2020).