Geschirrspüler Dezibel Bewertungen

Ein Dezibel misst die Kraft des Schalls. Je lauter das Geräusch, desto höher der Dezibelpegel und desto unangenehmer sind Ihre Ohren - denken Sie an einen Fön oder ein Motorrad, die starten. Als Haushaltsgroßgerät ist der Geschirrspüler häufig in Betrieb. Je nach Typ und Marke des Geräts können unterschiedliche Dezibelwerte erzeugt werden.

Kredit: ViktorCap / iStock / Getty Images Um übermäßigen Lärm zu minimieren, wählen Sie einen leisen Geschirrspüler in Häusern mit offenen Grundrissen.

Dezibelwerte für Geschirrspüler

Überprüfen Sie die Dezibelwerte beim Kauf eines Geschirrspülers, insbesondere wenn Ihr Zuhause einen offenen Grundriss hat oder Ihr Wohnzimmer an die Küche angrenzt, um den Geräuschpegel des Geräts zu bestimmen, das Sie kaufen möchten. Die Dezibel-Bewertung ist normalerweise auf der Website des Herstellers oder in der Bedienungsanleitung des Geschirrspülers aufgeführt. Eine Bewertung von 45 Dezibel oder weniger ist praktisch lautlos, und Bewertungen über 50 Dezibel entsprechen normalen Konversationsniveaus. Der Hauptfaktor, der den Geräuschpegel eines Geschirrspülers beeinflusst, ist die Menge an Isolierung, die um die Geschirrspülwanne herum angebracht ist. Neuere Geschirrspüler-Modelle und -Geräte mit starker Isolierung weisen beim Betrieb die geringsten Geräuschpegel auf.