30 Jahre Vs. 50 Jahre architektonische Dachschindeln

Sie schützen Sie nicht nur vor Wind, Regen und Schnee, sondern tragen auch dazu bei, die Temperatur für alles, was sich unter der Traufe befindet, zu kontrollieren. Dachschindeln verleihen Ihrem Zuhause eine besondere Note. Wenn Sie sich für die Art der Schindeln entscheiden, die Ihren geschätzten Wohnsitz bedecken, gibt es einige Optionen. Abgesehen von der Art des Materials gibt es einige wichtige Punkte, die bei der Entscheidung zwischen architektonischen 30-jährigen und 50-jährigen Dachschindeln zu beachten sind.

Bildnachweis: JamesBrey / E + / GettyImages30 Year Vs. 50 Jahre architektonische Dachschindeln

Was sind architektonische Schindeln?

Dickere und charakteristische Architekturschindeln werden aus hochwertigen Asphaltschindeln hergestellt. Sie sehen strukturierter aus als typische Asphaltschindeln. Sie wurden erstmals in den 1970er Jahren als Laminat- oder Maßschindeln eingesetzt. Die Hersteller haben sie geschaffen, um Hausbesitzer mit einem hochwertigen Produkt anzulocken, das dem Dach mehr Charakter und Charme verleiht, aber dennoch mehr oder weniger erschwinglich ist. Sie haben andere Größen und Formen als typische Schindeln mit drei Laschen. Auf diese Weise können die architektonischen Schindeln der Kappe Ihres Hauses eine Dimension verleihen.

Dachziegel

Ein neues Dach ist eine große Investition. Daher sollten Sie bei der Auswahl des Produkts für Ihr Dach einige Aspekte berücksichtigen. Es gibt viele Arten von Schindeln. Kompositionsschindeln müssen innerhalb von etwa einem Dutzend Jahren ausgetauscht werden, während Asphaltschindeln doppelt so lange sicher an einem Dach hängen können. Metalldächer sind mit einer Fluktuationsrate von fast 50 Jahren wahrscheinlich die langlebigsten. Architekturschindeln können jedoch 30 bis 50 Jahre lang dauerhaft auf dem Dach haften. Prüfen Sie immer die Garantie der Schindelmarke, die Sie kaufen möchten. Architekturschindeln mit 30- oder 50-jähriger Laufzeit sollten so lange halten, wie die Garantie dies garantiert. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die richtigen Schindeln für die Wetterbedingungen kaufen, die Ihr Dach das ganze Jahr über belasten.

Unterschied zwischen 30-jährigen und 50-jährigen Schindeln

Während für fast alle Schindeln eine eingeschränkte Garantie gilt, gelten für 30- und 50-jährige Schindeln spezifischere Garantien, die mit dem Produkt geliefert werden. Die 30-Jahres-Schindeln werden vom Hersteller für alle Mängel abgedeckt, die vor und nach dem Verlegen der Schindeln auf dem Dach auftreten. Dies bedeutet nicht, dass sie die üblichen Abnutzungserscheinungen abdecken, die ein Dach in harten Wintermonaten und heißen Sommersaisonen erleidet. Die 50 Jahre alten Schindeln haben den Vorteil, dass im Herstellungsprozess veredelte Materialien verwendet werden. Sie können mit allem umgehen, was ein Dach aushalten muss, z. B. mit eiskaltem Hagel, heftigen Winden, heftigen Regengüssen und brutalen Hitzewellen.

Schau das Video: HAUSSANIERUNG Teil 7 12 - KikiiRose (Dezember 2019).