Spiegelrahmen-Malideen

Spieglein, Spieglein, weg von der Wand, sah aus wie ein Durcheinander und bereit für eine Renovierung - Es ist Zeit, der Schönste von allen zu werden. Ein veralteter, abgenutzter oder billiger Plastikrahmen muss diesen großen Spiegel vom Flohmarkt - oder von Ihrem Dachboden - nicht mehr in den Papierkorb geben. Renovieren Sie es stattdessen mit einem neuen Anstrich, einer glitzernden Fassade oder einem Hauch von stilvollem Altern, das sich ändern wird schäbig in etwas schick genug, um deine Wände zu schmücken.

credit: taviphoto / iStock / Getty ImagesFarben und künstliche Hölzer bereiten einen alten Rahmen für einen neuen Spiegel vor.

Super einfache Transformation

Malen Sie einen dunklen Holzrahmen, um einen Spiegel zu erhalten, der zu Ihrem Dekor passt. Nehmen Sie einfach den Rahmen vom Glas oder schneiden Sie ein Stück schweres Papier ab, um den Spiegel abzudecken und den Rand des Rahmens mit Klebeband zu umwickeln schwach klebendes Malerband. Stecken Sie das Klebeband unter die Ränder des Rahmens, um Undichtigkeiten und Verschmutzungen zu vermeiden. Versehentliche Tropfen können später mit einer Rasierklinge entfernt werden, aber es ist einfacher, sie zu vermeiden. Reinigen Sie den Rahmen und schleifen Sie ihn leicht, damit der neue Lack ihn festhält. Sprühen oder streichen Sie zwei oder mehr Schichten der neuen Farbe über den gesamten Rahmen und lassen Sie die Farbe zwischen den einzelnen Schichten trocknen. Entfernen Sie das Klebeband vorsichtig nach dem letzten Anstrich. Kreidefarbe Verleiht dem Rahmen ein interessantes mattes Finish, wenn Ihr "neuer" Spiegel für rustikales oder traditionelles Dekor vorgesehen ist.

Glänzende funkelnde Dinge

Versilbern Sie einen alten Rahmen mit einer Dose Sprühfarbe und einige gebürstete Glasur. Nehmen Sie den Rahmen vom Spiegel ab und reinigen Sie ihn gründlich. Dies ist ein schmutziger Job, also quälen Sie sich nicht, indem Sie am Spiegel arbeiten. Wenn der Rahmen sehr beschädigt ist, tragen Sie eine leichte Grundierung auf - alles, was aus Latex besteht. du wirst die Grundierung nicht sehen. Sobald der Rahmen sauber und trocken ist, sprühen Sie mehrere leichte Schichten metallischer Silberfarbe auf. Sprühmetallics bearbeiten Metall, Holz, Weide und einige Kunststoffe; Überprüfen Sie das Etikett und achten Sie darauf, dass Sie in einem gut belüfteten Raum arbeiten. Wenn der Rahmen ganz glänzend und silberfarben ist, bürsten Sie ihn trocken mit Antikglasur. Lassen Sie die Glasur trocknen und beenden Sie den glänzenden alten Rahmen mit Möbelwachs einkleistern, poliert zu einem Glanz.

Hölzern ist es nett

Malen Sie einen Mischmasch Sammlung von Spiegelrahmen Montieren Sie sie alle in derselben Farbe auf ein einzelnes Stück Masonite, das etwas kleiner als der Umriss der verbundenen Rahmen ist, damit es unsichtbar ist, und hängen Sie die Collage an die Wand. Wenn Sie nicht das zusätzliche Gewicht eines einzelnen Trägers wünschen, verbinden Sie die Rahmenrückseiten mit flachen Metallstreben. Lagunenblaue Rahmen an einer mintfarbenen Wand, weiße oder cremefarbene Rahmen an einer hellroten Wand oder glänzende Ebenholzrahmen an einer metallisch silbernen Tapete setzen einen Kunstakzent mit Raum für Reflexion. Malen Sie die Rahmen von drei schmalen Außenspiegeln in derselben Farbe. Dann kleben dünnes Formteil, passend zu den Rahmen gemalt, in einem Paneelmuster direkt auf dem Spiegelglas. Hängen Sie alle drei Zierspiegel nebeneinander an eine Eingangswand.

Großer mutiger Harlekin

Erschaffe einen mächtigen Akzentstück aus einem notleidenden Holzrahmen um einen großen Spiegel. Wenn der Spiegel dunkle Alters- oder Flecken aufweist, die sein Spiegelbild beeinträchtigen, haben Sie Glück. Aber selbst ein makelloser Spiegel wird altersweich aussehen, wenn Sie mit Ihrem magischen Pinsel darüber winken. Malen Sie den Rahmen mit einer flachen, dunklen Farbe. Die Grundierungsfarbe wird sich stellenweise durch das endgültige Finish bemerkbar machen. Lassen Sie die Farbe trocknen und tragen Sie dann die erste Farbe - Weiß oder Creme ist eine gute Wahl - über den gesamten Rahmen auf. Sobald das getrocknet ist, beginnen Sie in der Mitte des Rahmens zu messen und leicht mit einem Bleistift zu markieren Diamantformen auf dem Holz. Verbinden Sie die Punkte mit einem Klebeband, um abwechselnde Diamanten zu isolieren. Malen Sie diese Diamanten als Kontrast zum Basislack. Holzkohle, Pastell, Scheunenrot, Terrakotta, Säuregrün oder Blaugrün können zu Ihrem Dekor passen. Entfernen Sie das Klebeband und lassen Sie das Harlekin-Design Trocknen Sie den Rahmen für etwa einen Tag, bevor Sie die Ränder und Bereiche innerhalb der verschiedenen Diamantenfarben leicht schleifen, um die Decklacke "abzunutzen" und die darunter liegende ältere Farbe freizulegen.

Schau das Video: Er klebt die Lichterkette auf die Leinwand. Danach? Wow! (Dezember 2019).