Ein Leitfaden für Hausbesitzer zu Schneeschaufeln

credit: Allan Watson / iStock / GettyImagesSchneeschaufeln wurden für verschiedene Aufgaben entwickelt, z. B. zum Schaufeln oder Schieben von Schnee oder zum Bewältigen schwerer Schneelasten.

Alle Schneeschaufeln sind nicht gleichermaßen geschaffen. Ähnlich wie Schraubendreher, Sägen und schmutzbewegende Schaufeln sind Schneeschaufeln auf unterschiedliche Bedingungen und Funktionen ausgelegt. Einige sind hervorragend darin, leichten Schnee zu schieben, während andere ideal dafür sind, schweren Schnee aus dem Weg zu schaufeln. Wenn in Ihrer Region jedes Jahr viel Schnee liegt, lohnt es sich, in mehr als eine Art Schneeschaufel zu investieren, um Zeit und Rücken zu sparen.

Eine gewichtige Angelegenheit

Das Schaufeln der Auffahrt während eines Schneefalls kann sich völlig anders anfühlen als beim nächsten Schaufeln, auch wenn es ähnlich viel Schnee gibt. Die Menge an Feuchtigkeit im Schnee macht den Unterschied. Ein Kubikfuß Wasser wiegt ungefähr 62 Pfund; Schnee enthält normalerweise 5 bis 32 Prozent Wasser, was bedeutet, dass ein Schneefall viel schwerer sein kann als ein anderer. Ein Kubikfuß oder eine riesige Schaufel flauschigen Schnees wiegt möglicherweise nur sechs Pfund, während ein typischer Schneefall im Mittleren Westen mit einem Wassergehalt von ungefähr 20 Prozent ungefähr 13 Pfund wiegt. Nasser, vollständig gesättigter Schnee wiegt fast 20 Pfund, was selbst auf einer relativ kleinen Einfahrt eine Menge rückenschmerzauslösender Arbeit bedeutet. Die richtige Schaufel für den Job kann dazu beitragen, den Aufwand und die Belastung für das Räumen von Gehwegen und Einfahrten zu minimieren.

Allzweck, Must-Have-Schaufel

credit: mladenbalinovac / E + / GettyImagesEine hochwertige Allzweckschaufel eignet sich sowohl zum Schaufeln als auch zum Schieben von Schnee.

Egal, ob Sie in einem Klima leben, in dem ein oder zwei schaufelbare Schneefälle pro Saison oder ein oder zwei fallen pro Woche, Es ist gut, eine leichte, gut gestaltete Schaufel zu haben, die als Ausrüstung für die Schneeräumung dient. Eine gute Allzweck-Schneeschaufel ist leicht genug, um beim Bewegen von flauschigem oder sogar leicht nassem Schnee keine Ermüdung zu verursachen. Suchen Sie nach einer Schaufel mit einer 18 Zoll breiten Klinge, die eine leichte vertikale Krümmung zur Schüssel aufweist. Dies hilft, viel Schnee zu bewegen, egal ob beim Schaufeln oder Schieben. Während es breitere Schaufeln gibt, eignen sie sich am besten für leichten Schnee. Ein dünnes Metallband am Rand des Messers ist ein Muss, wenn das Schaufelblatt aus Kunststoff oder einem Verbundmaterial besteht; Dies hilft, Verschleiß zu vermeiden, der die Klinge im Laufe der Zeit beschädigen würde. Wenn Sie ein Holzdeck abschaufeln, halten Sie sich jedoch an Plastik, da das Metall das hervorstehende Deckholz beschädigen könnte.

Der Griff sollte auch haltbar und leicht sein, egal ob aus Metall, Glasfaser, Holz oder Kunststoff. Der Griff am Griff muss breit genug sein, um auf Ihre behandschuhte Hand zu passen. es sollte auch nicht am Griff wackeln. Probieren Sie den Grip für die Größe in einem Geschäft, während Sie Ihre Schaufelhandschuhe tragen. Probieren Sie ein paar ähnliche Schaufeln aus, um eine zu finden, die sowohl leicht als auch langlebig ist und sich für Ihre Körpergröße geeignet anfühlt. Dies wird als Ihre am häufigsten verwendete Schaufel dienen, so dass Komfort und Haltbarkeit der Schlüssel sind. Eine Schnäppchenschaufel kann den Trick machen, wenn Sie nur einmal alle paar Jahre Schnee schaufeln müssen, aber wenn Sie oft schaufeln, sollten Sie auf Qualität setzen. Billige Schaufeln neigen dazu, zu reißen, zu brechen oder auf andere Weise auseinander zu fallen.

Ergonomische "Back Saver" Schaufel

Bildnachweis: Philippe Gerber / Moment / GettyImagesSchneeschaufel mit ergonomischem Design.

Wenn Sie häufig schaufeln oder eine große Auffahrt oder einen großen Gehweg haben, entscheiden Sie sich für eine ergonomisch Schaufel Entwickelt, um mögliche Schmerzen und Belastungen des Rückens zu reduzieren. Diese Art von Schaufel hat einen abgewinkelten Griff, der das Messer auf den Boden ausrichtet, sodass Sie sich beim Schaufeln nicht so stark bücken müssen. Probieren Sie wie bei einer Allzweckschaufel diesen Stil zuerst im Laden aus, da sich einige bestenfalls etwas unhandlich anfühlen. Dieser Typ kann auch für Kinder oder Kinder mit geringerer Körpergröße schwierig zu handhaben sein, da der Griff für die Verwendung in einem bestimmten Winkel zum Boden ausgelegt ist.

Schnee, der Schaufel drückt

EIN Schneeschieber, Wie der Name schon sagt, hilft es, den Schnee schnell aus dem Weg zu schieben. Diese haben breite Klingen, die nicht so hoch sind wie die typische Allzweckschaufel. Das Sägeblatt ist außerdem stark gekrümmt, sodass sich kein Schnee im Sägeblattbereich ansammelt. Diese eignen sich am besten für Schnee mit einer Tiefe von wenigen Zentimetern oder weniger, da das Sägeblatt nicht gut dafür geeignet ist, Schnee zu schöpfen, um ihn auf einem Stapel an der Seite der Auffahrt abzulegen. Wenn der Schnee leicht und locker ist, ist dies ein großartiges Werkzeug, das den Rücken nicht strapaziert, da es sich nur um wenig Heben handelt.

Die besten Schneeschieber sind mit Klingen aus Aluminium oder Polyethylen ausgestattet, die auch zum Brechen von Eis verwendet werden können, indem sie mit der Rückseite der Klinge eingeschlagen werden. Schneeschieberblattbreiten reichen von 24 bis satte 48 Zoll und können selbst breite Einfahrten in Eile bewältigen. Einige Versionen haben auch Räder auf der Rückseite, aber diese können sich als etwas umständlich erweisen, da es schwieriger ist, die Schaufel für eine maximale Hebelwirkung zu neigen.

Eine Schaufel für schwere Schneefälle

Bildnachweis: Atiwat Studio / iStock / GettyImages Eine Schneeschaufel hilft, tiefe Schneehaufen zu entfernen.

Wenn der Schnee wirklich schwer und nass ist oder sogar mäßig schwer, aber tief, ist eine Schaufel, die sich hervorragend zum Schaufeln eignet, ein Muss. Der Messerteil dieser Schaufel sieht eher aus wie eine Getreide- oder Kohleschaufel, mit einer geraden Kante und Seiten, die für eine kräftige Schneeschaufel ausgelegt sind. Suchen Sie nach einem leichten Modell mit einem Kopf aus Metall oder Polypropylen. Eine Metallkante hilft dabei, gehärteten, eisigen Schnee zu brechen, z. B. Ablagerungen, die ein Schneepflug am Ende der Auffahrt hinterlassen hat. Diese Art von Schnee eignet sich hervorragend, um massive Verwehungen auf die richtige Größe zu bringen oder um die Schneepflugablagerung so zu verschieben, dass Sie das Auto aus der Einfahrt herausholen können.

Aluminium Messerschaufel

Bildnachweis: Ralf Geithe / iStock / GettyImages Eine Metallklinge hilft beim Brechen dünner Eisschichten unter dem Schnee.

Eine leichte Schaufel mit einer Ganzmetallklinge, in der Regel aus Aluminium, ist ein großartiges Werkzeug, um Ihr Winterwetterarsenal zu erweitern. Es ist auch eine gute Allzweckschaufel, wenn der Schnee nicht extrem tief oder schwer ist. Warum es gut ist: Diese Schaufel ist stark genug, um kleine Eisbrocken zu durchbrechen oder nasse, schwere Drifts in Eile auf ihre Größe zu bringen. Diese Schaufeln wiegen auch nicht viel, so dass das Heben oder Schleudern von Schnee nicht sehr anstrengend ist. Der Nachteil: Schnee neigt dazu, von der glatten Metallklinge zu rutschen, da die Klinge flach und fast gerade ist.