Zwerghartriegel Größe

Hartriegel sind ein Symbol für zwei Dinge - den Süden und den Frühling. Ihre hellen und phantasievollen weißen, rosa und lila Blüten sind ein willkommenes Zeichen dafür, dass warmes Wetter auf dem Weg ist. Indem Sie Ihrem Landschaftsdesign Zwerghartriegel hinzufügen, können Sie das Aussehen und die Schönheit von Hartriegeln vom Boden bis zur Krone eines Strauchs genießen.

Verwenden Sie niedrig wachsende Zwerg-Hartriegel, um eine Decke der Schönheit zu schaffen.

Bodendecker

Hartriegel-Bodendecker sind die beste Option, um Hartriegel zu genießen und gleichzeitig die Pflanzen kurz zu halten. Sie können eine Hartriegel-Bodendeckersorte verwenden, um Ihrer Landschaft Farbe zu verleihen, anstatt sich an eine übliche grüne Bodendecke wie Efeu zu halten. Zwei besondere Sorten, die Sie in Betracht ziehen sollten, sind Bunchberry (Cornus canadensis) und Pacific Dogwood (Cornus nuttallii). Bunchberry ist eine echte Shorty: Seine maximale Höhe beträgt 8 cm, aber einige Pflanzen wachsen nur so groß wie 2 cm. Es blüht mit blass purpurnen und tiefvioletten Blüten, um auf Wegen und an den Rändern eines mehrjährigen Gartens eine schöne Aussage zu machen. Pacific Hartriegel blüht mit sehr auffälligen weißen Blüten. Sowohl Bunchberry- als auch Pacific-Hartriegel blühen vom späten Frühling bis zum Frühsommer. Bunchberry gibt Ihnen den zusätzlichen Genuss von Blättern, die im Herbst eine tiefrote Farbe annehmen.

Kleiner Strauch

Cornus sericea "Kelseyi" -Kultivar wächst nur bis 30 Zoll oder weniger. Sein geläufiger Name ist Kelseys zwergartiger roter Korbweidenhartriegel. Die Höhe eignet sich gut für verschiedene Garten- und Landschaftssituationen. Kleine weiße Blumen blühen auf diesem hübschen Zwerghartriegel im Frühjahr. Sie können rote Korbweiden anpflanzen, um die Basis von höheren Sträuchern im Hintergrund zu verbergen, sie als Zwerghecke für kurze Stauden oder Bodendecker oder entlang von Zäunen, Einfahrten oder Gehwegen verwenden.

Mittelgroßer Strauch

Ein Hartriegelstrauch ist eine gute Wahl, um als Grenzpflanze den Umfang eines Hauses, entlang eines Zauns oder einer Grundstücksgrenze zu schmücken. Eine beliebte Wahl ist roter Zweig Hartriegel, der nicht mehr als 3 bis 4 Meter hoch und breit wächst. Von Frühling bis Frühsommer trägt der rote Zweig weiße Blüten inmitten dunkelgrüner Blätter. Rote Zweighartriegel sorgen für Abwechslung und Winterinteresse in Landschaften. Wenn die Pflanze ihr Laub abwirft und die Zweige kahl sind, zeigen sie die tiefrote Färbung des Namensgebers der Pflanze und sehen in der Landschaft recht künstlerisch aus. Die freigelegten roten Zweige passen gut zu rustikalen, zeitgenössischen und asiatischen Landschaftsbehandlungen.

Größerer Strauch

Der nächste Schritt in der Zwergstrauchhöhe ist ungefähr 6 Fuß. Innerhalb dieser Kategorie befindet sich der Cornus alba "Bailhalo" Hartriegel, der unter dem gebräuchlichen Namen Tatarischer Hartriegel bekannt ist. Sie erreicht eine Höhe von 4 bis 6 Fuß und trägt vom späten Frühling bis zum Frühsommer cremige, gelblich-weiße Blüten. Obwohl es die Zwergeigenschaften beibehält und keinen Schnitt erfordert, ziehen es einige Gärtner vor, 20 bis 25 Prozent der alten Stängel zu beschneiden, um das buschige Wachstum und die Produktion neuer Stängel zu fördern.