9 Badteppich Ideen, die gemütlich AF sind

Gutschrift: Tigmi Trading

Ein Badezimmer ist ein Ort, der sich wie Ihr persönlicher Zufluchtsort anfühlt, der mit Dingen gefüllt ist, die Sie lieben, und der die Kulisse für Ihre Selbstpflegeroutine bildet. Egal, ob Sie eine Gesichtsmaske am Waschbecken abschrubben oder Ihren Lieblingsparfüm für einen Abend aufsprühen - die richtige Badteppichidee macht Ihre täglichen Pflegegewohnheiten mit Sicherheit noch angenehmer.

Eine Matte oder ein Teppich in Ihrem Badezimmer ist natürlich praktisch. Es ist aber auch eine Gelegenheit, dein Dekorspiel zu verbessern. Auf diese Weise können Sie ausdrucksstarke Muster und lebendige Farben einfügen und Ihren Geschmack hervorheben. Außerdem kann ein Teppich viel Persönlichkeit in Master-Bäder, Gästetoiletten und überall dazwischen bringen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Teppich sind, der Sie und Ihr Badezimmer vervollständigt, dann haben Sie Glück - hier sind neun inspirierende Badteppich-Ideen sowie Shopping-Links, mit denen Sie sie in Ihren Warenkorb legen und den Look erhalten können SO SCHNELL WIE MÖGLICH.

1. Mischen Sie kräftige Farben mit traditionellen Hölzern.

Kredit: Der Leslie-Stil

Leslie von The Leslie Style hat ein Bad entworfen, in dem sich Bohème und Tradition treffen. Es ist mit leichten Holzmöbeln und einem bezaubernden, lebendigen Läufer ausgestattet, der als makelloser Abschluss dient. Wenn Ihr Raum Holzmöbel und andere Holzakzente enthält, ist die Entscheidung für eine mehrfarbige Option eine Badteppichidee, die garantiert Individualität verleiht, ganz zu schweigen von den beiden Elementen, die zusammen wunderschön aussehen.

Erhalten das Aussehen: RugsUSA Berber Multi Marokkanischer Diamond Berber Area Teppich, ab 91,79 $

2. Erstellen Sie eine saubere und klassische Ästhetik.

Gutschrift: Studio McGee

Ein Badezimmer sollte sich glatt, sauber und poliert anfühlen, oder? Kaufen Sie einen einfachen, aber gemütlichen Teppich, der vor Ihrer Dusche steht und dem Fliesenboden die dringend benötigte Wärme verleiht, um diesen schlanken Look zu erzielen. In diesem von Shea von Studio McGee gestalteten Badezimmer passt eine minimale weiße Badematte mit schwarzen Quastenfransen gut zu den Wabenfliesen und Marmordetails.

Erhalten das Aussehen: McGee & Co. Nadia Badematte, 128 $

3. Kombinieren Sie einen verzierten Teppich mit gemusterten Fliesen.

Gutschrift: Instagram @katiehodgesdesign

Gemusterte Fliesen, insbesondere Zementfliesen, liegen derzeit im Trend und passen wunderbar zu einem ebenso gemusterten Teppich. Die Designerin Katie Hodges hat diese Idee für einen Badteppich auf die Probe gestellt, und die beiden Muster sehen einfach umwerfend aus und sorgen für viel visuelles Interesse.

Erhalten das Aussehen: Marc Phillips, Preis auf Anfrage

4. Denken Sie sanft und raffiniert.

Kredit: Becki Owens

Wenn Sie an Ihrem Waschbecken stehen, möchten Sie wahrscheinlich Ihre Füße auf einem Teppich ausruhen, der sich bequem und luxuriös anfühlt. Eine klassische Option, die sich unglaublich edel anfühlt, ist eine türkische Badematte, wie diese, die in diesem von Becki Owens entworfenen, rein weißen Raum präsentiert wird.

Erhalten das Aussehen: Serena & Lily türkische Badematte, 68 $

5. Umfassen Sie einen beliebten Vintage-Teppich.

Kredit: Emily Henderson

Es gibt Unmengen von Bädern auf Instagram, die alle einen gemeinsamen Schwerpunkt haben - einen Vintage-Teppich, vorzugsweise in Kelimform. Es gibt nur etwas an einer Antiquität, das ein Badezimmer wirklich unverwechselbar macht, etwas, das sicherlich in dieser vintage-inspirierten Badewanne von Emily Henderson der Fall ist. Sie zeigt einen einzigartigen Edelstein, aber Sie können einen ähnlichen Stil bei Target erzielen.

Erhalten das Aussehen: Threshold Fairport Geometric Woven Rug, ab 47,49 USD

6. Spiegeln Sie die Farben in Ihrem Badezimmer.

Gutschrift: Deuce Cities Henhouse

Mit der richtigen Idee für einen Badteppich können Sie Ihr gesamtes Badezimmerdekor zusammenbinden. Wenn Sie beispielsweise eine bestimmte Farbe hervorheben möchten, achten Sie darauf, dass Ihr Teppich diesen Farbton aufweist. In diesem klassischen und industriellen Raum, den Alison von Deuce Cities Henhouse entworfen hat, spiegelt ein schwarzweißer Teppich das Waschbecken, die Pendelleuchten und die U-Bahn-Fliesen mit schwarzem Fugenmörtel wider.

Erhalten das Aussehen: Urban Outfitters Connected Stripe Flickenteppich ab 24 US-Dollar

7. Skala berücksichtigen.

Bildnachweis: Design Love Fest

Egal, ob Ihr Badezimmer groß oder klein ist, ein Teppich sollte immer der Größe des Raums entsprechen. In einem großen Bad haben Sie möglicherweise genügend Platz, um einen Flächenteppich abzulegen. Wenn Sie jedoch mit einem kleinen Raum arbeiten, wählen Sie etwas aus, das Ihr Klo nicht überfordert. In diesem Bad von Bri of Design Love Fest packt ihr kleiner, einzigartiger Teppich einen dekorativen Stempel und sieht aus, als wäre er die richtige Waage.

Erhalten das Aussehen: Kars-Sammlung Kars Rug, 59 $

8. Zeichnen Sie mit Bohème-Flair.

Gutschrift: Tigmi Trading

Wir lieben ein unkonventionelles Badezimmer, aber wir lieben es noch mehr, wenn es auch einen bunten Kelimteppich (oder zwei) hat. Dieser überaus schicke Raum präsentiert zwei atemberaubende Modelle von Tigmi Trading, beide mit lebendigen, kräftigen Farbtönen und gerade genug Farbe, um die weißen Wände und den kühlen Betonboden aufzuwärmen.

Erhalten das Aussehen: Tigmi Trading, Preis auf Anfrage

9. Passen Sie Ihren Teppich an Ihre Tapete an.

Gutschrift: Sunny Circle Studio

Tapeten haben das besondere Talent, Räume schnell und schmerzlos zu verändern. Ein Teppich, der an ein Tapetendesign erinnert, kann auch die dekorative Wirkung einer Badewanne verstärken. Folgen Sie dem Beispiel von Erin von Sunny Circle Studio und kombinieren Sie Muster, indem Sie einen Teppich auswählen, der ähnliche Farben oder einen ähnlichen Druck wie Ihre Wandverkleidung aufweist. Das Endergebnis wird ein völlig origineller Ort sein, an dem Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack fühlen können.

Erhalten das Aussehen: Urban Outfitters - Hana Kilim - Bedruckter Teppich ab 34 US-Dollar