Standardgewichte für Schotter pro Meter

Das Gewicht des Schottergesteins hängt stark von der Art des Steins und der Größe und Gleichmäßigkeit des Schottergesteins ab. Je kleiner die Crush-Größe ist, desto schwerer ist die Ladung.

Wiegen von Schotter.

Allgemeine Gewichte

Festgestein wird auf 2,5 bis 3 Tonnen pro Kubikmeter geschätzt. Wenn Gestein in einheitliche Größen zerkleinert wird, ist die Ladung aufgrund des offenen Raums zwischen den Partikeln leichter - ungefähr 1,6 Tonnen pro Kubikmeter. Die Mischgrößen von Schotter können zwischen 1,6 und 2,2 Tonnen pro Kubikmeter liegen.

Sands & Chips

Mit einem Gewicht von 0,92 Tonnen werden Mauerwerkssand, Bausand und Steinschläge oder Flocken verwendet. Dies sind einige der leichtesten Materialien. Die nächste Stufe mit knapp einer Tonne ist Betonsand und Flugplatzsand.

Landschaftsbau Felsen

Natürliche Gesteine, 12 bis 24 Zoll, die üblicherweise in der Landschaftsgestaltung verwendet werden, sind etwa 1,18 Tonnen pro Kubikmeter. Zwei Zoll bis 12 Zoll übergroße Gesteine ​​wiegen ungefähr 1,25 Tonnen.

Kies & Zuschlagstoffe

Zerkleinerte Zuschlagstoffe, 1 Zoll zerkleinerter Beton, recycelter Asphalt, 3/8-Zoll-Erbsenkies, 2 Zoll Kanalfiltergestein sowie Beton- und Asphaltzuschlagstoffmischungen wiegen jeweils 1,07 Tonnen. Es folgt Schotter mit 1,25 Tonnen pro Kubikmeter, unabhängig davon, ob es sich um 2 Zoll oder 4 Zoll handelt. Die schwersten Gesteinsbrocken sind Angular Rip Rap und weißer Granit mit einem Gewicht von 1,34 Tonnen pro Kubikmeter.