Landscape Fabric Vs. Feldgewebe abtropfen lassen

Der Hauptunterschied zwischen Landscape Fabric und Drain Field Fabric ist die Art und Weise, wie das Produkt verwendet wird. Wie der Name schon sagt, ist das Design des Landschaftsgewebes ideal für die Verlegung in Gärten und Landschaftsprojekten. Landschaftsstoff hilft, den Boden zu erhalten und Unkraut abzuhalten. Sobald der Stoff angebracht ist, wird er mit einer Art Bodendecker wie Zedernholz oder Zierstein überzogen.

Kredit: Herreid / iStock / GettyImages

Zum Vergleich: Drain Field Fabric schützt die Sandfilter in Drain Fields vor Schmutz, der sie sonst verstopfen würde. Drain Feldgewebe ist in der Regel leicht, ein Quadratmeter wiegt in der Regel weniger als eine Unze.

Sowohl Landscape Fabric als auch Drain Field Fabric sind in unterschiedlichen Breiten erhältlich, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Die gängigsten sind 36, 54 und 120 Zoll. Beide sind Mitglieder einer Stoffgruppe namens Geotextilien.

Geofabric

Geotextilien, wie sie in Landschafts- und Trockenfeldgeweben verarbeitet werden, finden zahlreiche Anwendungen. Sie wurden speziell entwickelt, um die Stabilität des umgebenden Bodens zu erhöhen. Dies wiederum kontrolliert die Erosion und verbessert die Entwässerung. Während dies wie eine High-Tech-Lösung klingt, setzen sogar die alten Ägypter Stoffe mit Vegetation in den Boden. Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass die moderne Fertigung nicht biologisch abbaubare Stoffe für dauerhafte Ergebnisse in einem kleinen Garten oder bei großen Bauprojekten produziert.

Geofabrics gibt es in zwei Arten: gewebt und nicht gewebt. Die Vliesstoffe werden in Entwässerungsfeldern, bei Erosionsschutzprojekten und als Deckschichten für Bürgersteige verwendet. Gewebte Geotextilien bieten viel Festigkeit und Haltbarkeit, aber nicht so viel Filtration.

Grundlagen zu Drain Field Fabric

Abflussfelder müssen atmen, um richtig zu funktionieren. Durch die Verlegung des Drainagefeldgewebes zwischen Boden und Stein werden überschüssige Bodenpartikel und Sedimente herausgehalten. Jedes derartige Sediment beeinträchtigt die Filterfähigkeit eines Drainagefeldes erheblich. Deshalb ist Drain Field-Gewebe im Vergleich zu Landschaftsgeweben leicht. Beachten Sie, dass beim Verlegen eines Abflussfeldes Landschaftsgewebe verwendet wurde, dies wird jedoch nicht empfohlen. Bei Entwässerungsfeldern sollte das Stoffgewicht niemals 2 Unzen pro Quadratmeter überschreiten.

Ein herkömmliches Abflussfeld weist einen Gesteinsgraben mit einem perforierten Rohr auf. Dieses Rohr wird mit dem Drainagefeldgewebe bedeckt, gefolgt von einer Schicht Schotter, einer weiteren Gewebeschicht und einer abschließenden Erdschicht mit einer Tiefe von mindestens 6 Zoll.

Vorteile von Drain Field Fabric

Die Filtration in einem Drainagefeld erfolgt aufgrund der Wechselwirkung zwischen Boden und Wasserfluss. Das geringe Gewicht des Drainagefeldgewebes erleichtert diese Wechselwirkung, ohne dass sich Ablagerungen ansammeln. Die Durchlässigkeit des Drainagefeldgewebes bleibt dank sehr kleiner Löcher erhalten und wirkt wie ein Umkehrfilter für den umgebenden Boden. Darüber hinaus blockiert Drain Field Fabric das Wurzelwachstum, das das Drain Field andernfalls schädigen würde, ähnlich wie Landscape Fabric das Unkraut blockiert.

Landschaft Stoff

Landschaftsgewebe ist tendenziell schwerer als Drainfeldgewebe. Es wird auf der Oberfläche des Bodens platziert, um das Wachstum von Unkraut zu blockieren, den Erosionsschutz zu verbessern und ein gleichmäßiges Erscheinungsbild für dekorative Zwecke zu erzielen. Einige sind gewebt und andere nicht gewebt. Aus Gründen der Langlebigkeit hat gewebter Landschaftsstoff eine längere Lebensdauer im Garten.

Wie Drain Field Fabric lässt Landscape Fabric Wasser und Luft durch den Boden strömen. Dies bedeutet auch, dass die Bodentemperatur nicht so stark variiert, was Pflanzen mit empfindlichen Wurzelsystemen schützt. Landschaftsstoff eignet sich hervorragend unter Decks, Gehwegen oder in Gärten mit dekorativer Bodenbedeckung wie Landschaftsgestein oder Mulch.

Einschränkungen von Landscape Fabric

Es gibt einige Einschränkungen für die Landschaftsstruktur. Dieses spezielle Geogewebe ist lichtabbaubar, um die Bodenqualität nicht zu beeinträchtigen. Das bedeutet, dass Sie es innerhalb von fünf Jahren wahrscheinlich ersetzen müssen, was eine Menge Arbeit bedeutet. Und weil Samen und Schmutzstücke in der Bodenbedeckung landen, müssen Sie möglicherweise immer noch Unkraut jäten. Es ist auch teurer als die Verwendung von Kunststoff, aber Kunststoff lässt weder Wasser noch Luft herein.

Sie können Entwässerungsfeldgewebe anstelle von Landschaftsgestaltungsgewebe verwenden, dies ist jedoch nicht die beste Wahl für oberirdische Funktionen.

Schau das Video: Landscape Fabric Pros & Cons Finding an Alternative thru Sheet Mulching for Weed Control (November 2019).