Wie man einen Vintage Kühlschrank repariert

Retro-Küchengeräte sind bei Vintage-Enthusiasten gefragt. Vintage-Kühlschränke sind so langlebig gebaut, dass viele noch funktionsfähig sind. Die Innenteile können die äußere Werksoberfläche überdauern. Reparieren Sie Oberflächenschäden an der Außen- und Innenseite des Kühlschranks ohne besondere Vorkenntnisse. Viele Ersatzteile sind für verschiedene Vintage-Modelle erhältlich. Wenden Sie sich an einen Fachmann für die elektrische Reparatur des Kühlschranks, um die Gefahr eines Stromschlags zu vermeiden.

Reparieren Sie Schäden an der Innen- und Außenoberfläche des Kühlschranks ohne besondere Vorkenntnisse.

Reparatur von Schäden an der Außen- und Innenoberfläche

Schritt 1

Reinigen Sie den Kühlschrank mit heißem Seifenwasser. Entfernen Sie Gestelle, Schubladen und herausnehmbare Teile. Gründlich abtrocknen.

Schritt 2

Stellen Sie den Kühlschrank in einem belüfteten Bereich auf ein herabfallendes Tuch. Tragen Sie eine Gesichtsschutzmaske und Handschuhe.

Schritt 3

Rostlöser auf den Rost sprühen. Scheuern Sie den Rost mit Stahlwolle ab. Reinigen Sie den Rückstand mit Wasser und Seife. Gründlich abtrocknen.

Schritt 4

Füllen Sie Löcher oder Dellen mit Karosseriereparaturkitt. Im nassen Zustand mit einem breiten Messer oder Löffel glatt streichen. Auto Putty wird unter vielen Markennamen verkauft und ist in Automobilgeschäften erhältlich. Lassen Sie den Kitt trocknen.

Schritt 5

Schleifen Sie die Oberflächen mit Schleifpapier der Körnung 120, das um einen Schleifblock gewickelt ist, bis es glatt ist. Dieselben Schritte müssen sowohl für das Innere als auch für das Äußere ausgeführt werden, wenn das Innere repariert wird. Viele Innenräume erfordern nur Ausbesserungsarbeiten an den Chips, während das Äußere eine vollständige Reparatur und Wiederherstellung erfordert.

Schritt 6

Wischen Sie die geschliffenen Flächen mit einem Seifenschwamm ab, und spülen Sie sie anschließend mit einem sauberen Schwamm mit klarem Wasser ab. Gründlich abtrocknen.

Schritt 7

Kleben Sie die Gummidichtung (wenn Sie sie aufbewahren) so, dass sie vollständig mit Klebeband bedeckt ist. Decken Sie die Innentür mit Zeitung ab. Klebeband sicher. Decken Sie die innere Öffnung mit Zeitung und Klebeband ab. Decken Sie Metall-Logo-Teile oder -Designs an der Tür oder an anderer Stelle mit Klebeband ab. Lassen Sie die Tür beim Grundieren und Streichen offen.

Schritt 8

Zu lackierende Flächen mit Metallgrundierung einsprühen. Laut Ask the Builder muss die Grundierung rosthemmende Eigenschaften aufweisen und auf Öl basieren. Lassen Sie die Grundierung trocknen.

Schritt 9

Besprühen Sie das Äußere mit Farbe für den Außenbereich und für Metallanwendungen. Lassen Sie den Grundanstrich trocknen. Wiederholen Sie mit ein oder zwei zusätzlichen Schichten. Jeder Anstrich muss trocknen, bevor der nächste aufgetragen wird. Lack trocknen lassen.

Schritt 10

Mit Klarlack einsprühen. Lassen Sie die Farbe trocknen.

Innenreparaturen

Schritt 1

Füllen Sie die Risse in der Gummidichtung um die Tür mit Silikondichtmasse. Umfangreiche Schäden an den Dichtungen können nicht repariert werden und diese Dichtungen sollten ersetzt werden. Viele Online-Dienste sowie Hersteller von Vintage-Kühlschränken bieten Ersatzteile an. Sie benötigen die Seriennummer des Geräts.

Schritt 2

Lackspäne, Risse und andere kleinere Schäden am Innenausbau (oder an den Stahlschubladen) mit weißer Emailfarbe. Lassen Sie die Farbe trocknen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit so vielen Schichten, bis ein festes Finish erreicht ist. Malen Sie die Reparatur mit klarer Emailfarbe.

Schritt 3

Sand verfärbte Metallgestelle mit Stahlwolle. Tragen Sie einen Rostlöser auf und entfernen Sie den Rost mit Stahlwolle. Gründlich reinigen. Sprühen Sie eine rosthemmende Metallgrundierung auf das Gestell. Lassen Sie die Grundierung trocknen. Besprühen Sie das Gestell mit der entsprechenden Farbe, die für Metall- und Außenanwendungen vorgesehen ist. Die Feuchtigkeit und die Temperaturen des Kühlschranks erfordern Außenfarben.

Schritt 4

Scharniere oder Schrauben an Kühlschranktüren oder Gewürzregalen festziehen.