Wie man Ameisen auf Gemüse tötet

Viele Insekten sind nützliche Gartenbewohner, die den Boden belüften, wenn sie durch den Boden tunneln. Wenn Sie jedoch Ameisen auf dem Gemüse im Garten finden, können sie schädliche Raubtiere in Ihren Garten locken. Befreien Sie sich so schnell wie möglich von ihnen, indem Sie wirksame Methoden anwenden, die für Gemüse unbedenklich sind. Ungiftige Methoden töten die Ameisen an Ihrem Gemüse und in Ihrem Garten und halten Ihr Gemüse für Ihre Lieben frei von Chemikalien und gesund.

Töte die Ameisen, die du auf deinem Gemüse findest, mit ungiftigen Methoden.

Sprays

Schritt 1

Kombinieren Sie 4 Tassen Wasser, 1 Tasse Zucker und 1 Teelöffel Borax in einer großen Schüssel. Rühren, bis sich Zucker und Borax vollständig aufgelöst haben.

Schritt 2

Übertragen Sie die Mischung in eine große Sprühflasche. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Trichter, um die Mischung zu gießen.

Schritt 3

Sprühen Sie die Boraxmischung auf das Gemüse, wo Sie die Ameisen sehen.

Schritt 4

Waschen Sie das gesamte Gemüse vor dem Verzehr mit fließendem Wasser.

Ameisenhaufen

Schritt 1

Gib 3 Gallonen Wasser in einen großen Suppentopf. Fügen Sie einen Spritzer flüssige Spülmittel hinzu. Die Lösung gut umrühren und die Zutaten vermengen.

Schritt 2

Die Mischung zum Kochen bringen.

Schritt 3

Verbreitern Sie die Ameisenhügelöffnung mit einer Schaufel oder einem Stock.

Schritt 4

Gießen Sie die kochende Seifen-Wasser-Mischung in das erweiterte Loch. Gießen Sie es langsam ein, ohne zu spritzen und sich zu verbrennen. Das kochende Wasser verbrüht die Ameisen, die es berührt, und tötet sie. Die Seife löst die Wasserspannung und ertränkt Ameisen, die nicht verbrühen, sondern beim Abkühlen auf das Wasser treffen.