So heizen Sie einen Pool mit einem Warmwasserbereiter

Haben Sie die Preise für neue Poolheizungen dazu veranlasst, drastische Maßnahmen zur Beheizung Ihres Pools zu ergreifen? Bevor Sie das Undenkbare in Betracht ziehen, schließen Sie einen Schlauch an den Warmwasserbereiter an und lassen Sie Ihre Freunde zu einer frühen Poolparty einladen. Für den Preis eines speziellen Warmwasserschlauchs können Sie ein kleines oberirdisches Becken heizen und ein aufblasbares Becken mehr als ausreichend heizen.

Kredit: irina88w / iStock / GettyImages

Überprüfen Sie vor der Installation Ihres Warmwasserschlauchs (Foto links) den aktuellen Poolwasserstand. Wenn der Pool voll ist, können Sie ihn leeren, bis Sie sehen, dass der Wasserstand mindestens zwei bis drei Zoll gesunken ist.

Suchen Sie das Heiß- und Kaltwasserventil, das zu Ihrer Waschmaschine führt (siehe Bildunterschrift). Schieben Sie den Ventilhebel nach oben, um die Wasserzufuhr zur Waschmaschine vorübergehend zu unterbrechen. Die meisten Ventile haben Pfeile, die auf die Positionen "Ein" und "Aus" zeigen.

Beginnen Sie, den Heißwasserschlauch abzuschrauben (verwenden Sie bei Bedarf eine Zange). In den meisten Fällen befindet sich dieser Schlauch links von Ihnen (siehe Bildunterschrift). Schrauben Sie anschließend den Heißwasser-Gartenschlauch an den jetzt freiliegenden Heißwasseranschluss. Stellen Sie sicher, dass der Schlauch bei einer letzten Umdrehung mit einer Zange handfest ist.

Wenn der Heißwasserschlauch richtig angeschlossen ist, können Sie das andere Ende des Schlauchs abwickeln und in eine sichere Position bringen, die über dem Rand Ihres Pools stationär bleibt. Stellen Sie sicher, dass sich zum ersten Mal niemand im Pool befindet, der Ihren Pool auf diese Weise erwärmt.

Kehren Sie zu Ihrer Waschmaschine zurück, um das Ventil wieder in die Ein-Stellung zu bringen, in der der Wasserfluss zu Ihrer Waschmaschine und jetzt auch zu Ihrem Schwimmbad zurückgeführt wird. Überprüfen Sie anschließend am Pool, ob heißes Wasser aus dem Schlauch austritt. Bleibt es kalt, schalten Sie einfach den Ventilhebel wieder aus und vertauschen Sie die Schläuche so, dass der Kaltwasserschlauch an der Waschmaschine befestigt ist und umgekehrt.

Den Drosselknopf, der sich normalerweise am Kupferrohr über dem Ventil befindet, teilweise schließen (siehe Bildunterschrift). Auf diese Weise wird verhindert, dass heißes Wasser zu schnell aus dem Wassertank austritt, sodass Sie das Ventil den ganzen Tag lang (falls erforderlich) verlassen können und das Wasser niemals kalt wird. Eine andere Strategie besteht darin, das Ventil mit Unterbrechungen zu öffnen und zu schließen, wenn sich das Wasser von warm zu warm entwickelt. Warten Sie anschließend 20 Minuten, damit sich der Wassertank aufladen kann. Dies erfordert jedoch offensichtlich eine genauere Überwachung.

Füllen Sie den Heißwasserschlauch so lange ein, bis der Wasserstand Ihres Pools wieder den normalen Betriebszustand erreicht hat. Bringen Sie den Originalschlauch einfach wieder an der Waschmaschine an, wenn Sie mit dem Befüllen des Pools fertig sind.

Einsteigen und genießen !!! Beachten Sie, dass es einige Tage dauern kann, bis Sie die Heizleistung Ihres Warmwasserbereiters ermittelt haben. Die Ergebnisse variieren je nach Poolgröße und Klima. In kühleren Klimazonen funktioniert diese Methode am besten, wenn Sie ein oder zwei Tage vor der Poolparty am Wochenende mit dem Heizen beginnen.

Schau das Video: MBH Installation und Montage des E-Kleindurchlauferhitzers druckfest und drucklos am Waschbecken (Februar 2020).