Die besten Möglichkeiten, rostige Werkzeuge zu reinigen

Wenn Sie Ihre Werkzeuge bei nassem Wetter ununterbrochen weglassen oder Gartenwerkzeuge schmutzig aufbewahren, können sie Rost entwickeln. Sobald sich Rost auf Metalloberflächen gebildet hat, kann es schwierig sein, ihn zu entfernen. Das Entfernen von Rost ist jedoch unerlässlich, wenn Sie möchten, dass Ihre Werkzeuge ihre Wirksamkeit behalten.

Verrostete Werkzeuge

Muskel Methoden

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Muskeln in das Projekt zu stecken, können Sie durch altmodisches Schrubben Rost entfernen. Es gibt mehrere Werkzeuge, die bei dieser Methode der Rostentfernung helfen. Schleifpapier kann den Außenrost abkratzen oder Sie können einen Bohrer mit einem Schleifaufsatz verwenden, der einen Großteil der Arbeit für Sie erledigt. Bandschleifer eignen sich für flache Gegenstände wie Spaten und Schaufelrücken. Andere hilfreiche Werkzeuge sind Drahtbürsten zum Entfernen großer Rostbrocken und Stahlwolle mit WD-40, um kleinere Rostpartikel zu entfernen.

Küchenmethoden

Wenn Sie weniger Schrubben bevorzugen, können Sie eine der Rostentfernungsmethoden ausprobieren, bei denen es sich um Standardküchenutensilien handelt. Versuchen Sie 1 EL. Zitronensaft mit ausreichend regelmäßigem Salz, um eine dicke Paste zu erzeugen. Die Mischung auf die verrostete Stelle tupfen und mit einem trockenen Tuch abreiben. Die Zitrone und das Salz sollten jeglichen Oberflächenrost durchschneiden. Wenn Sie Stahlwerkzeuge haben, können Sie eine Mischung aus einem Teil Melasse zu neun Teilen Wasser verwenden. Füllen Sie einen Eimer oder eine Schüssel mit der Mischung, damit der verrostete Stahl vollständig eingetaucht ist. Lassen Sie das Werkzeug zwei oder drei Tage in der Mischung ruhen, und ein Großteil des Rosts verschwindet. Wenn der Rost dick ist, können Sie den Gegenstand bis zu drei oder vier Wochen in der Melassemischung belassen. Nehmen Sie das Werkzeug alle paar Tage heraus und wischen Sie es mit einem sauberen Lappen ab, um den gelösten Rost zu entfernen und den Fortschritt zu überwachen.

Seegelee

Marinegelee ist eine Substanz, die speziell zum Entrosten von Gegenständen mit starkem Rost entwickelt wurde. Es wird einfach auf die verrostete Oberfläche gebürstet, der Rost löst sich und das Metall kann dann sauber gespült werden. Genauere Anweisungen finden Sie auf der Verpackung des Gelees.

Verhindern Sie zukünftigen Rost

Versuchen Sie nach dem Entfernen des Rosts zu verhindern, dass sich der Rost wiederholt. Werkzeuge sollten aufgehängt werden, anstatt auf feuchten Oberflächen wie Schuppen oder Kellerböden abzustellen. Das Beschichten des Metalls mit einer Art Wachs ist eine einfache Möglichkeit, zukünftigen Rost zu verhindern. Menschen verwenden eine Vielzahl von Wachsarten, einschließlich Metzgerwachs und Motoröl, um ihre Werkzeuge gut beschichtet zu halten.