So starten Sie einen Gas Weed Eater

Weed Eater ist ein Synonym für effiziente Rasentrimmer. Nach dem Erfolg des Weed Eater entwickelten viele Hersteller von Rasen- und Gartenmaschinen ihre eigene Produktlinie von Trimmern. Weed Eater Trimmer sind besonders beliebt, weil sie leicht, günstig und vielseitig sind. Die meisten Gasmodelle können Gehwege, Einfahrten, Zäune und Blumenbeete trimmen, mähen und kanten. Damit Ihr Garten makellos und Ihr Rasen schön bleibt, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Weed Eater sicher starten.

Schritt 1

Setzen Sie eine Schutzbrille auf. Entfernen Sie den Tankdeckel vom Weed Eater und legen Sie ihn beiseite. Füllen Sie den Kraftstofftank mit bleifreiem Benzin, das mit hochwertigem Zweitaktöl im Verhältnis 40: 1 gemischt wurde. Ersetzen Sie den Tankdeckel.

Schritt 2

Bewegen Sie den Weed Eater an einen sicheren Ort und legen Sie ihn flach auf den Boden. Drücken Sie etwa sechsmal auf den Kraftstoffbehälter unter dem Vergaser, um den Motor zu entlüften. Langsam drücken, damit der Kraftstoff genügend Zeit hat, die Kraftstoffleitung zu durchqueren.

Schritt 3

Schieben Sie den "On / Stop" -Schalter des am Lenker montierten Motors in die Position "On". Schieben Sie den Chokehebel unter dem Kraftstofftank in die Position "Voll".

Schritt 4

Drücken Sie den Hebel "Throttle Lock" neben dem Schalter "On / Stop" des Motors. Halten Sie den Hebel gedrückt und drücken Sie den Gashebel. Lösen Sie die Drosselklappe. Diese Sequenz hält den Auslöser in der gedrückten Position, wodurch der Weed Eater leichter gestartet werden kann.

Schritt 5

Rollen Sie den Weed Eater so, dass er nur auf dem Motor und dem Trimmerkopfschild aufliegt. Dadurch kann der sich drehende Trimmerkopf den Boden nicht berühren. Halten Sie den Weed Eater mit einer Hand am Boden fest. Ziehen Sie mit der anderen Hand schnell am Starterseil, bis der Motor zu laufen beginnt. Ziehen Sie nicht öfter als ein Dutzend Mal am Seil. Wenn es bis dahin nicht anspringt, drücken Sie den Gashebel und ziehen Sie weiter, bis der Motor anspringt.

Schritt 6

Lassen Sie den Weed Eater etwa 15 Sekunden lang warm werden und schieben Sie dann den Chokehebel in die Position "Off". Lassen Sie den Trimmer noch eine Minute laufen, ohne den Gashebel zu berühren. Drücken Sie nach dem Aufwärmen des Weed Eater einmal auf den Gashebel, um die Drosselklappe zu lösen. Der Trimmer ist jetzt betriebsbereit.

Schau das Video: How to start a 2-cycle or 2 stroke Echo Weed-Trimmer in UNDER A MINUTE! (Februar 2020).