So pflanzen und pflegen Sie Red Tip Photinia

Red Tip Photinia ist ein schnell wachsender immergrüner Strauch, der eine Höhe und Breite von mehr als 12 Fuß erreichen kann. Der Strauch zeigt zwei bis vier Wochen lang neues Wachstum mit roten Blättern, bevor die Blätter tiefgrün werden. Cremeweiße Blüten erscheinen Mitte des Frühlings. Die Photinia mit roter Spitze wächst dicht und eignet sich daher als Sichtschutz und Windschutz. Die Photinia mit roter Spitze ist in den südlichen Bundesstaaten, die sich in den Zonen 8 bis 9 der Zonenübersicht des US-Landwirtschaftsministeriums befinden, winterhart.

Kredit: Jupiterimages / Creatas / Getty Images

Pflanzen

Schritt 1

Wählen Sie einen vollsonnigen bis halbschattigen, gut durchlässigen Standort, um rote Photinienspitzen zu pflanzen. Der Standort sollte nicht in der Nähe von Gebäuden liegen, die die Luftzirkulation behindern könnten. Lehmiger bis teilweiser Lehmboden ist optimal. Schwerer Lehmboden kann geändert werden.

Schritt 2

Grabe das Loch doppelt so tief und breit wie die vergossene rote Photinia-Spitze. Wenn Sie einen bewurzelten Steckling pflanzen, graben Sie das Loch 30 cm tief und breit aus. Füllen Sie das Loch zur Hälfte wieder auf und ändern Sie den Boden, falls gewünscht. Leichter Lehmboden kann bis zu 25 Prozent organisches Material und schwerer Lehmboden bis zu 50 Prozent organisches Material zugesetzt werden. Organisches Material kann Kompost, Blattschimmel oder ein Handelsprodukt sein. Wenn Sie mehrere Photinia pflanzen, graben Sie die Löcher in einem Abstand von mindestens 2 Metern. Aufgrund ihres Wachstumspotenzials pflanzen Sie sie in einem Abstand von 6 bis 8 Fuß und lassen sie sich ausbreiten.

Schritt 3

Entfernen Sie den Topfstrauch und legen Sie ihn in die Erde. Die Oberseite des Bodens der Topfpflanze sollte sich auf Bodenniveau befinden. Fügen Sie bei Bedarf Erde hinzu oder entfernen Sie sie vom Boden. Wenn Sie einen bewurzelten Schnitt pflanzen, sollte sich der Punkt, an dem der Stamm auf die Wurzeln trifft, auf Bodenniveau befinden.

Schritt 4

Füllen Sie das Loch vollständig aus.

Schritt 5

Wasser gut und dann alle sieben bis 10 Tage - Frühling bis Herbst - während der ersten zwei Jahre im Boden gießen, wenn es nicht regnet. Wasser auf Bodenniveau und sprühen Sie nicht die Blätter. Dies hilft, Pilzwachstum zu vermeiden. Etablierte Sträucher sollten nur durch Regen ausreichend Wasser erhalten, es sei denn, es ist extrem heiß, und es sollte regelmäßig gewässert werden.

Pflege

Schritt 1

Jährlich abschneiden, nachdem die Blüten verblasst sind. Schneiden Sie das neue Wachstum ganz oder teilweise ab, um die gewünschte Form beizubehalten.

Schritt 2

Achten Sie auf Flecken auf den Blättern, die auf einen Pilz namens "Blattfleck" hindeuten könnten. Entfernen Sie Zweige oder Blätter, die von Blattflecken befallen sind, auch solche, die auf den Boden gefallen sind, um den Pilz einzudämmen. Im Frühjahr ein Fungizid auftragen.

Schritt 3

Überwachsene rote Photinia-Spitze im Herbst zu Boden schneiden. Der Strauch wird im folgenden Frühjahr neues Wachstum zeigen.

Schau das Video: Die Glanzmispel - Photinia davidiana Red Robin (Februar 2020).