Problembehandlung bei der Entsorgung von Insinkerator-Abfällen

Insinkerator-Müllentsorgungsgeräte sind für alle Arten von Lebensmittelabfällen ausgelegt, einschließlich Knochen und Obstkerne. In der Tat halten Knochen und ähnliche Gegenstände die Zerkleinerungskomponenten im Entsorger sauber. Faserige Materialien wie Maisschalen, Artischockenblätter und Blütenstängel können es einklemmen. Meeresfrüchte-Muscheln sollten überhaupt nicht in den Entsorger eingeführt werden. Probleme mit Ihrem Insinkerator hängen normalerweise damit zusammen, dass er nicht ausgeführt wird. Probleme können behoben werden.

Füllen Sie die Spüle zur Hälfte mit Wasser und mischen Sie sie in eine Kiste mit Backpulver.

Schritt 1

Trennen Sie den Insinkerator oder schalten Sie den Insinkerator an der Leistungsschalterplatte aus. Warten Sie, bis die Spüle leer ist, oder holen Sie das Wasser mit einem Topf heraus, wenn die Spüle nicht leer ist. Führen Sie den Selbstbedienungsschlüssel in das Loch unten am Insinkerator ein. Bewegen Sie den Schraubenschlüssel vor und zurück, um den Entsorger zu lösen. Möglicherweise müssen Sie etwas Kraft anwenden. Den Schraubenschlüssel betätigen, bis sich der Insinkerator in beiden Richtungen frei im Kreis dreht.

Schritt 2

Drücken Sie den roten Knopf an der Unterseite des Inskinkerators. Der rote Knopf ist der Überlastschutz. Wenn es ausgelöst hat, wird es einen viertel Zoll herausragen. Wenn es nicht gedrückt bleibt, versuchen Sie es nach 10 Minuten erneut.

Schritt 3

Schauen Sie mit einer Taschenlampe in die Entsorgungskammer. Entfernen Sie alles mit einer Zange. Leg deine Hand nicht hinein.

Schritt 4

Schalten Sie das Wasser wieder ein und dann den Entsorger. Der Entsorger sollte jetzt laufen.

Schritt 5

Reinigen Sie die Entsorgung, wenn es riecht. Trennen Sie den Insinkerator oder schalten Sie den Insinkerator an der Leistungsschalterplatte aus. Greifen Sie unter Vermeidung der Zähne durch die Spülenöffnung und reinigen Sie sie unter der Gummiplatte. Setzen Sie den Stopfen in die Spüle, füllen Sie die Spüle zur Hälfte mit Wasser und mischen Sie eine Pfund-Schachtel Backpulver. Schalten Sie den Entsorger ein und entfernen Sie den Stopfen, damit die Wasser- / Backpulvermischung das System spülen kann.