Wird eine leere Mikrowelle sie ruinieren?

Mikrowellen verwenden hochfrequente Radiowellen, um Speisen viel schneller zu kochen als herkömmliche Kochtechniken. Während Mikrowellen für diejenigen, die die Garzeiten verkürzen möchten, sehr nützlich sein können, weist ihre einzigartige Methode zum Erhitzen von Lebensmitteln auch Einschränkungen auf. Wenn Sie beispielsweise eine Mikrowelle ohne Inhalt betreiben, wird die Mikrowelle beschädigt.

credit: unclepodger / iStock / GettyImagesWill Running eine leere Mikrowelle Ruinieren Sie es?

Laufen auf leer

Eine Mikrowelle verwendet eine Magnetronröhre, um die elektromagnetischen Radiowellen (besser bekannt als Mikrowellen) zu erzeugen, die Ihr Essen kochen. Diese Wellen lassen die Wassermoleküle in Lebensmitteln vibrieren, wodurch Reibung in den Lebensmitteln entsteht, die sich dann in Wärme verwandelt.

Wenn eine Mikrowelle ohne Inhalt läuft oder wenn ein Gegenstand keine Wassermoleküle enthält, werden die Mikrowellen in der Maschine in das Magnetron umgeleitet. Wenn das Magnetron so viele Mikrowellen absorbiert, wie es erzeugt, kann es beschädigt werden.

Kein Magnetron, keine Mikrowellen

Da das Betreiben der Mikrowelle, ohne dass sich darin etwas befindet, das Magnetron beschädigen kann, wird empfohlen, dies jederzeit zu vermeiden. Ohne Magnetron erwärmt Ihre Mikrowelle Ihre Speisen nicht mehr richtig, wenn sie überhaupt erhitzt werden. Wenn das Magnetron kaputt geht, müssen Sie Ihre Mikrowelle reparieren oder austauschen.

Mach dich nicht fertig

Wenn Sie Ihre Mikrowelle nur einige Sekunden lang leer laufen lassen, ist dies wahrscheinlich in Ordnung. Dies ist besonders einfach bei einigen Modellen, die bei geschlossener Tür in Betrieb gehen, wenn noch Zeit übrig ist. Wenn das Magnetron beschädigt ist, werden Sie wahrscheinlich einen leichten Brandgeruch bemerken, noch bevor ein wirklicher Schaden auftritt. Die Zeitdauer, die eine Mikrowelle im leeren Zustand laufen kann, bevor sie beschädigt wird, hängt vom Gerät ab und kann manchmal schon nach wenigen Sekunden, manchmal aber auch bis zu fünf Minuten dauern.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Mikrowelle beschädigt wurde, können Sie sie testen, indem Sie einen mikrowellengeeigneten Behälter mit Wasser hineinstellen und eine Minute lang laufen lassen. Wenn das Wasser nicht heiß ist, wurde die Mikrowelle beschädigt. Wenn die Mikrowelle immer noch heiß ist, wurde sie nicht beschädigt und kann immer noch sicher verwendet werden.

Was Sie von Ihrer Mikrowelle fernhalten sollten

Niemals in der Mikrowelle trockene Lebensmittel verwenden, die wenig oder gar kein Wasser enthalten, da der Mangel an Feuchtigkeit einem Trockenlauf der Mikrowelle ähnelt. Geben Sie niemals Metall in die Mikrowelle, da das Metall die Radiowellen reflektiert und streut und eine Ladung erzeugt, die wiederum ihre eigenen Radiowellen erzeugt, die dann die ursprünglichen Wellen stören.

Schau das Video: Was passiert, wenn du täglich Haferflocken isst (Februar 2020).