Schlechte Auswirkungen von Insektiziden

Insektizide helfen bei der Bekämpfung von Insekten im Hausgarten oder in der Landschaft. Insektizide enthalten jedoch gefährliche Chemikalien, die gefährlich sind, wenn sie unsachgemäß angewendet, verschüttet oder entsorgt werden. Befolgen Sie die Sicherheits- und Anwendungshinweise auf dem Verpackungsetikett von Insektiziden, um schädliche Auswirkungen auf sich selbst und die Umwelt zu vermeiden.

Sprühen Sie Insektizide, wenn es kaum regnet und kein Wind weht, um das Abdriften der Chemikalien zu verhindern.

Allergische Reaktion

Laut der Website der University of Missouri Extension kann innerhalb von 24 Stunden nach der Exposition eine akute allergische Reaktion auftreten. Zu den allergischen Reaktionen gehören in der Regel Atembeschwerden ähnlich einem Asthmaanfall, Haut- und Nasenreizungen und Tränen der Augen. Allergische Reaktionen treten nicht bei allen Personen auf, die Pestizide verwenden, selbst bei einigen Personen, die empfindlich auf Chemikalien reagieren.

Chronische Vergiftung

Eine Person, die über einen langen Zeitraum geringen Mengen an Insektiziden ausgesetzt ist, kann die Auswirkungen einer chronischen Vergiftung erfahren. Diese Art der Insektizidvergiftung verursacht häufig physische und neurologische Effekte wie Nervosität, langsame Bewegung, Zuckungen und eine Verschlechterung der Gesundheit. Chronische Vergiftungen können schwierig zu behandeln sein, insbesondere wenn die Quelle der Vergiftung nicht bekannt ist.

Abfließen

Insektizidabfluss tritt auf, wenn chemische Pestizide auf erodierende Böden gesprüht werden oder wenn direkt nach der Anwendung starker Regen fällt. Das Abfließen von Insektiziden ist gefährlich für die Wasserversorgung und die lokale Tierwelt. Eine Person, die Wasser trinkt, das mit einem Insektizid aus dem Abfluss kontaminiert ist, kann akute bis chronische Vergiftungseffekte haben. Das Abfließen von Insektiziden kann auch die Tierwelt in der Umgebung negativ beeinflussen, indem Lebensmittel wie Insekten oder Pflanzen getötet oder vergiftet werden. Übermäßiger Abfluss von Insektiziden kann auch Fische töten.

Schau das Video: Schlechte Beratung am Giftschrank - Gartencenter im Test. ZDF WISO (Januar 2020).