Preisliste für gebrauchte Geräte

Ein zu hoher Preis für gebrauchte Geräte, insbesondere für nicht arbeitende, kann ein bisschen so sein, als würde man vor dem ersten Arbeitstag nach einer Gehaltserhöhung fragen. Sie werden wahrscheinlich nicht bekommen, wonach Sie gefragt haben. Wenn Sie nicht genug nach Ihrer alten Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank, Herd oder Spülmaschine fragen, werden Sie sich nicht amortisieren. Lernen Sie, gebrauchte Geräte entsprechend zu bewerten, um einen Verkauf zu initiieren, ohne Ihre Waren zu verkaufen.

credit: Grassetto / iStock / Getty ImagesDas Angebot einer kostenlosen Lieferung oder die Erhebung einer geringen Gebühr für die Lieferung eines großen Geräts führt häufig zu einem Verkauf.

Vergleiche und Zustand

Besuchen Sie Second-Hand-Appliance-Stores und private Online- oder Zeitungs-Buy-and-Sell-Anzeigen, um zu sehen, wie viel Geld andere Verkäufer für ähnliche Appliances verlangen. Suchen Sie nach Alter, Marke, Qualität und Zustand mindestens fünf der am besten vergleichbaren Artikel, um realistische Werte zu erhalten. Durchschnittlich die Preise und listen Sie Ihr Gerät entsprechend auf. Wenn Sie möchten, dass es schnell verkauft wird, stellen Sie den niedrigsten Preis ein, den Sie akzeptieren möchten. Wenn Sie es nicht eilig haben, sollten Sie den Preis hoch ansetzen. Beachten Sie jedoch die Vergleiche für neue Artikel im Gegensatz zu Ihren. Selbst wenn sich Ihr Gerät in einem Top-Zustand befindet, sollten Sie nicht mehr als 50 bis 75 Prozent des Neupreises verlangen, um den Verkauf zu fördern.

Offenheit und Neugier

Seien Sie in Ihrer Anzeige ehrlich über den Zustand des Geräts. Beachten Sie, ob es verbeult, zerkratzt, etwas rostig ist, während des Betriebs quietscht oder funktioniert oder nicht. Zeigen Sie dies auf oder beheben Sie es, bevor Sie es auflisten. Fügen Sie ein Bild der Appliance hinzu, um etwa 50 Prozent mehr Anzeigenaufrufe zu erzielen, sagt Kijiji. Entscheiden Sie, ob ein nicht funktionierendes Gerät eine Auflistung als kostenloses oder kostengünstiges "Handwerker-Spezial" wert ist oder ob Sie es auf die Mülldeponie oder den Schrottplatz bringen, wo es möglicherweise einen Altmetallwert aufweist.